Sonntag, 14. Oktober 2012

Was für ein Tag !! :)

Sodala - da bin ich wieder!

Zurück aus Fürth - vom fabelhaften Holland.Stoffmarkt!

Während sich die ein odere andere Stoffverrückte Bloggerin heute noch in Freising durch die Gänge drückt und zwischen, ober und unter Stoffballen herumwuselt  ... 

An dieser Stelle : Viel Spasss heute , gute Käufe und natürlich ein ganz tolles Blogger.Treffen wünsch ich Euch *wink* 

 

... bin ich grad schon dabei, Platz in meinen Schränken zu schaffen und die Waschmaschine mit meinen neuen Errungenschaften zu befüllen!

Hach, was war das wieder toll! So ein buntes Stoffemeer. Mein Trolley (den mein Lieblingsmann immer brav hinter mir her zog *hüstel*) war randvoll!

Sogar meine Einkaufsliste konnte ich fast "abarbeiten" - Toll oder?

So hat auch jedes (ok fast jedes) Stöffchen schon seine Bestimmung. Also nur für den Fall, dass ichs mir nicht nochmal alles anders überleg ;)

Hier gibts für Euch auch noch die gewünschten Fotos :)








 

Wie ihr seht - ist von allem ein Bisschen (ok - *bisschen* ist wohl jetzt Ansichtssache *g*) dabei!

Einiges an dicken Winterstoffen wie Fleece und Nicki musste mit, dann ein ganz leichter Denim in einem wunderschönen Farbton, verschiedene Jerseys, einiges an Cordstoffen für Röckchen und Kleider (auch für die Mama ... welcher könnte es wohl sein???? ) , Futterstoffe, Bündchen, und noch ein paar süsse Motiv.Baumwollstoffe und diese entzückenden kleingemusterten Popelines.
Konen, Bänder, nahtfeine!!!! Reißverschlüsse :) , normale RV´s  ... und .... ne das wars  glaub ich :-)

Knapp 30 Meter Stoff (das ist um einiges weniger als bei meinem letzten Stoffmarktbesuch im Frühjahr stelle ich fest) ... ich freu  mich schon sehr drauf, sie zu vernähen !

***

Eine kleine süsse Überraschung gabs für mich auch noch:
Hat mich doch tatsächliche eine andere Bloggerin und Leserin meines Blogs (Alexandra von Hottipotti) angesprochen ob ich Charlotte Fingerhut bin - Ist das zu glauben? Sie hat mich an meinem Rock erkannt! Ich trug den Rock , den ich am letzen Me.Made.Mittwoch vorgestellt habe!
Ich hab mich wirklich riesig darüber gefreut! ... und tu es immer noch!

***

So das war´s für heute!

Einen ganz wunderbaren und sonnigen Sonntag Euch Lieben

Dickes Kussibusserl
Eure Marina

 

 

Kommentare:

  1. Deine Stoffe sind der Hammer........ahhhhhhhhhhh da würde ich gar nicht mehr aus dem Nähen herauskommen.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine wundertolle Auswahl die du da gekauft hast. Mir gefaellt vorallem der weisse mit den roten und blauen sternen drauf.

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar! Für alle würde ich auch Verwendung finden, klasse Auswahl. Viel Spass beim vernähen.
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Boah... ich gestehe... Ich bin neidisch!!! Und geh jetzt erst mal schauen wann der nächste Stoffmarkt in Hamburg ist! :)
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  5. Da hat sich der Besuch richtig gelohnt. Bin schon gespannt, was du so alles zauberst. Bei uns ist erst am 03.11.12 Stoffmarkt in Hannover. Viel Spaß beim verarbeiten.

    Liebe grüße carmen

    AntwortenLöschen
  6. Woah, was für eine Ausbeute! Sehr geil! Ich fiebere auch schon dem nächsten Stoffmarkt entgegen, 3.11. in Hannover. Der Tipp mit der Einkaufsliste ist gut, ich denk, das muss ich auch machen, hihi ;)

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich schon ein bisschen neidisch. Ich hatte am Samstag ein Seminar im Bistumshaus, da konnte ich nicht fehlen. Aber das hol ich beim nächsten nach. Mal sehen, ob ich auch jemand erkenne....
    Vg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Oha, Marina! Da hast Du ja richtig zugeschlagen! Und was für tolle Sachen - besonders der Cord mit den Blümchen ;O)
    Ich bin gespannt, was Du alles tolles draus machen wirst!
    Drück Dich!
    GGLG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marina,
    vielen Dank für deine netten Komplimente und fürs "Mut machen". Dabei muss ich gestehen, dass mein Rock gar keine Amy ist, sondern ein Römö. Und trotz des recht einfachen Schnittes trieb der mich ein bisschen in den Wahnsinn- Reißverschluss, Futterstoff und die eigenen genauen Vorstellungen plus Knötchen in den Gedankengängen,das ging gaaar nicht;-) Hab mich aber dann neu motiviert doch noch rangewagt und er ist fertig (wenn auch noch ohne Bilder- aber die kommen noch!!!)
    Zum Schnitt der Halssocke muss ich sagen, dass es keinen Schnitt gab....ich hab mir den zurecht gebastelt, ausprobiert, das Inet durchforstet, aufgemalt... ist gar nicht so schwer, man braucht letztlich nur ein Probeköpfchen bzw. den Kopfumfang;-) Und mit dehnbaren Stoffen passt die Socke dann auch noch ein Weilchen.
    Deine Ausbeute vom Stoffmarkt ist gigantisch- so viele tolle Stöffchen. Wir in Hannover müssen noch ein bisschen warten, aber es gibt zumindest bei mir auch noch genügend Stoffberge zu bezwingen ;-)
    Liebe Grüße,
    Solveig

    AntwortenLöschen