Sonntag, 7. Oktober 2012

Apfelglück

Erinnert Ihr Euch noch? 

Häkeln gehört neben dem Nähen auch zu meinen Hobbys!

Jetzt wo die Tage kürzer sind, die Abende länger, man die Zeit wieder mehr IM Haus verbringt als im Garten oder anderswo, hab ich fürs Häkeln auch wieder etwas mehr "Muse".

Abends schön auf dem Sofa in eine kuschelige Decke  eingemümmelt, den Liebsten nebendran, etwas Wolle eine Häkelnadel und los gehts :)

Neulich hab ich in meinen Lieblingsbuch für schnelle Projekte geblättert  und passend zur Herbstzeit diese süssen Äpfelchen entdeckt. Die wollten natürlich sofort nachgearbeitet werden :





Habt Ihr überall auch soviel Äpfel an den Bäumen hängen?
Bei uns ist wahrlich eine regelrechte "Apfelschwemme" ! Man kommt mit dem Verarbeiten kaum  noch hinterher. Aber schön ist das - beim Spazierengehen die bunten leuchtenden Früchte an den Bäumen hängen zu sehen und dann und wann einen abzuzupfen und daran zu naschen!
Mathilda, die kleine Schnecki, ruft schon immer ganz laut "daaaa.da.daaaa" wenn wir an einem Apfelbaum vorbei maschieren. Dann muss Mami oder Papi einen pflücken denn sie in Ihrem Kinderwagen oder stolz spazierend genüßlich verspeist :) 

Da ich nicht wusste, ob im hohen Norden auch soviele Äpfel wachsen ... sind die beiden Häkeläpfelchen als kleine Überraschung zur lieben Jenny gewandert! 

Ich wünsch Euch einen ganz wunderschönen, kuscheligen Sonntag vielleicht mit einem Stückerl Apfelkuchen mit Sahne oder Apfelstrudel mit Vanillesoß´ ?   

Bei was auch immer ... ganz viel Freude , Glück und Liebe dabei!!!

Busserl
Eure Marina

Kommentare:

  1. Schick sind die geworden... da wird Jenny sich sicherlich drüber freun! Solch gesunde Überraschungs Post bekommt frau doch schließlich gerne!
    Ich sollte auch mal wieder die Häkelnadel schwingen... irgendwie brauch der Zwerg noch eine Herbstliche Kopfbedeckung! :)
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, ja unser Apfelbaum quillt auch über und wir wissen gar nicht, wohin mit dem ganzen Fallobst :D Aber ich find das irgendwie auch schön, das gehört zum Herbst dazu und ich kann nie genug kriegen :)Apfelmus, Kompott, Bratäpfel, Apfelchips, Apfelkuchen, Apfeltaschen....

    AntwortenLöschen
  3. ..... und die Jenny hat sich nicht nur RIESIG darüber gefreut, sondern kann sie auch sehr gut gebrauchen. Wachsen doch an meinen Mini-Apelbäumen noch keine Äpfel ;O)
    Aber erstmal muss ich mit der Lockenfee klären, wo die Äpfelchen am besten aufgehoben sind!
    Drück Dich ganz arg und vielen vielen Dank - ich hab mich soooo gefreut!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind tolle Bilder und sehr süße Häkeläpfel :-).. LG, YVonne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß sind sie geworden, deine Häkeläpfel!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen