Montag, 26. November 2012

Da fragt man sich doch echt .....

.... will mich diese Zeitschrift auf die Schippe nehmen????



Vor einiger Zeit hab ich mir mal eine Burda Style Zeitschrift gekauft. Beim Durchblättern kam ich dann sogar an ein paar Plus-Size Modellen vorbei, und wunderte mich darüber, dass diese von äusserst schlanken Damen präsentiert wurden!

Nunja, ich bin ja flexibel und tolerant und dachte mir, wird halt grad kein anderes Model zur Verfügung gewesen sein *zwinker*

Nun ... auf der Suche nach dem passenden Outfit für mein persönliches


- Erlebnis


stolperte ich zufällig über eine Burda Style PLUS!  

Wahhh ich hab mich gefreut, dass es extra Heftchen gibt mit hübschen MOdellen in den größeren Größen. Als ich allerdings, das Heft online durchblätterte  musste ich mich echt ärgern!

Was soll denn der Quatsch Herr Burda?????

Ein extra Heft auf den Markt zu werfen mit Schnitten in den Größen 44-52 und diese dann von Frauen präsentieren zu lassen die maximal die Größe 38 tragen???

Was bitte soll ich davon halten? Schämen Sie sich nicht?

Soll ich mir jetzt denken beim Anblick reizender elfengleicher Persönchen im 44-52 Schnitt : 

"Ohhh wie schön - so KÖNNTE ich also mit diesem Modell aussehen würde ich 10, 20, 30 oder wieviel auch immer Kilos weniger auf die Waage bringen" ? 

Was bitte ist der Sinn einer solchen Farce??

Ich lass mich davon nicht beirren - bin ich , wie ihr unschwer erkennen könnte, doch schon etwas angenervt davon .... aber wieviel mehr oder weniger üppige Frauen lassen sich von solchen Bildern entmutigen? ... und das bei Vielen eh schon knapp bemessene Bewusstsein und Wertschätzung für das eigene Selbst in den Keller sacken??? 

Herr Burda - meine Antipathie ist Ihnen Gewiss!

Mein Weihnachtskleid werd ich dann doch nach Ottobre (dort werden übrigens die Modelle in Gr. 34 - 52 von Models in allen Formaten präsentiert) nähen ... wenngleich mir dieses Modell ausgesprochen gut gefallen hätte!!!

Das war mein Wort zum Montag!

Marina.

Kommentare:

  1. Recht hast du!!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, dass ist total ärgerlich! Ich habe mich neulich total aufgeregt, weil das Model in der letzten Burda, das echt die meisten Kleider zeigte, aussah wie 14!!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Da stimme ich dir voll und ganz zu. Und wirklich schade, dass Burda in der Hinsicht so nachlässig sind, denn ich glaube, das von dir ausgesuchte Modell hätte dir echt super gestanden.
    Sei lieb gedrückt
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du leider überall!!!
    Ich finde es super, das Du Dir Luft machst :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Marina, da sprichst Du bestimmt vielen aus der Seele! Du hast recht, man will doch sehen, wie man anschließend damit ausschaut und nicht, wie ein Supermodel damit aussehen würde. So ein Schmarn!
    Ich freu mich sehr auf Dein Weihnachtskleid und Ottobre ist ja eh Deine liebste Nähzeitschrift, oder?
    Drück Dich
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Kann ich Dir sehr gut nachempfinden...diesen Ärger!!
    EHrlich gesagt, kann ich mit Burda irgendwie eh nix anfangen.....mir ist Ottobre auch 1000x lieber!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dir nur beipflichten, da hab ich mich auch schon öfter drüber geärgert!
    Schön, dass du deine Schrift geändert hast, ich konnte deinen Text jetzt vieeeeel besser lesen als sonst, da hab ich sonst manchmal eher etwas überflogen (schande über mein haupt...)
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  8. Ja, in dieser Hinsicht ist die Ottobre klasse.....seufz......es ist so ein Teufelskreis.......ich hätte auch so gerne wieder Größe 38......heul...Burda lese ich gar nicht.....also kann ich da gar nicht richtig mitschimpfen.....aber - trotz allem Ärger - genieß die schöne Weihnachtszeit! Und pfeif auf die Burda!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Auch ich stimme Dir voll und ganz zu. Gerade heute hatte ich den neuen Hap*y Size Katalog im Briefkasten, da tragen auch die falschen Figuren die Klamotten.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Du sprichst mir aus dem Herzen!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen