Montag, 25. Juni 2012

Nähen bis der Arzt kommt!

.... oder auch : Die Ovi muß ins Krankenhaus!

 

 

 

Ich bin wirklich unglücklich *schnief* seit gestern hat meine beste Freundin - meine Ovi - eine schlimme Krankheit!

Erst brach eine Nadel ab  - aus mir wirklich unerklärlichen Gründen - und dann ging gar nichts mehr!

Jetzt näht sie nicht einmal mehr eine schiefe oder krumme oder was weiß ich für eine Naht - sondern einfach gar nicht mehr! 

Sie tackert vor sich hin, aber es entsteht mir der Eindruck, als wären keine Fäden eingefädelt.
Man sieht im Stoff die Einstichstellen der Nadeln aber keinen Faden.

Wisst ihr was ich meine?

Jetzt muß ich mit ihr wohl mal zum Arzt gehen, denn ich weiß leider nicht mehr weiter.

Es ist alles korrekt eingefädelt und müßte funktionieren. OH mannomann!

Kennt das eine von Euch?

So ein Elend!

Sogar die letzte Nacht hab ich von kaputten OverlockMaschinen geträumt!

Hoffentlich ist sie reparierbar .. und das auch  noch bald.

Ich hab schon Entzugserscheinungen ... und mal davon abgesehen ist meine "to-sew-liste" wirklich ellenlang!

*schnief* ... Bis Bald 


Eure Marina


Kommentare:

  1. ... die Ärzte werden es schon richten... bestimmt nur ein kleiner Eingriff und schwups die wups ist sie wieder gesund und munter bei Dir Zuhause ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Krankheit hatte meine alte Ovi auch schon. Aber keine Angst, es gibt ja den Ovi-Doktor. Alles wird gut ;O)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte, das ist ja voll schrecklich!
    Dann bring sie ganz schnell zu Arzt,
    die Ovi hat ja noch Gewährleistung.
    ich drücke die Daumen das sie ganz schnell wieder Fit ist :-)
    viele Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen