Dienstag, 3. April 2012

Frühlingsjäckchen für das Minischneckchen! ;)

Mein up-gecycelten Keller wurde nun endlich eingeweiht! 
Wow wie toll sich das angefühlt hat. Das Beste war einfach, das alles seinen Platz hatte ich nicht lange nach Bändern, Knöpfen oder sonstigem SchnickSchnack suchen musste. Toll! Da ist man gleich um die hälfte der Zeit schnell!
So, langer Rede kurzer Sinn:

Genäht hab ich für meine kleinste Minischnecke eine Jacke für den Frühling. Aussen dieser wunderschöne Milli-Tausendschön Stoff (ich bin wirklich verliiiieebt) und innen abgefüttert mit klassischem Fleece in rot-weiß-getupft! Verziert hab ich das ganze eher unauffällig da ich der Meinung war bzw. bin, dass der Stoff nicht viel Verzierung braucht! Ein FliePi-Webband und Reste meiner Häkelspitze am Ärmel - das genügte.
Für meine schon länger "gestreichelten" Lollypop-Knöpfe von hier erschien mir dieses Projekt mehr als passend! Ich finde sie sehen sooo niedlich an dem Jäckchen aus.  An der Kaputze hab ich noch ein kleines Schleifchen samt Knopf appliziert. Fertig! Achja .. diesmal auch mit Jackenaufhänger!

Der Schnitt ist aus der Zwergenverpackung allerdings gut vergrössert!  Die Jacke passt ihr jetzt wirklich prima - ich denke aber, für das nächste Exemplar muss ich mir wohl eine Alternative überlegen!

So, jetzt seht her - VORSICHT es gibt eine Bilderflut  :) Aber ich konnte mich fototechnisch nicht entscheiden :)































Vielen Dank für Deinen Besuch!
Küsschen und Bis Bald ... die Nadeln der Ovi laufen auf Hochtouren.... :-)

Kommentare:

  1. Süüüüüß, die Stoffkombination ist wie füreinander gemacht, hab ich gerade heute auch bei meiner Milli-Tasche gezeigt... Echt lustig! Die Jacke ist jedenfalls zauberhaft!
    Liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja absolut entzückend geworden! Gefällt mir sehr gut!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist das süüüüß! Die Jacke ist wunderschön, aber deine Kleine ist ja zum Anbeißen! Ich bin ganz verzaubert....
    Liebe Grüße
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  4. Ganz, ganz niedlich!
    Hach, ich könnte die Bilder immer wieder anschauen!
    Ich habe meiner Kleinen auch nochmals die Jacke aus der Zwergenverpackung genäht, aber stark verändert, so wirklich gibt es für kleine Mädchen keinen schönen Jackenschnitt, oder?

    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  5. Ach ne wie süß. Die Jacke super, aber der Wonneproppen der sie trägt noch viel süßer.

    Astrid aus dem Zauberheim♥

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll und die Kleine fühlt sich pudelwohl
    VG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Ist wirklich wunderschön geworden.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süsse Jacke....sieht wirklich klasse aus an der kleinen Schnecke! :-)
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke ist der Knaller... total schön. Und deine Kleine ist eine richtig süße Zuckerschnecke. Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  10. Sowas von schön, das gibts kein 2. Mal mehr! ich bin ehrlich begeistert!

    Liebste Grüsse, daxi

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich bin verliebt... in dieses Jäckchen und in den Rest deiner Sachen!! Habe etwas herumgestöbert. Bei mir ist eine kleine Minischnecke auch gerade unterwegs. Bis dahin muss ich wohl das Nähen erlernen. Du hast sooo schöne Ideen!

    Und Pünktchen sind eh der Hit! :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. ein super süßes Jäckchen für eine Super süße Maus
    viele Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. jööö, die ist ja süss die jacke, zucker! und die kleine mit dem schleifchen im haar, goldigst!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen