Donnerstag, 21. Juni 2012

MMM Sommerfinale am Donnerstag {Rosige Imke}

Ganz wunderschönen sonnigen Guten Morgen!


Mit einem Tag Verspätung möchte ich mich auch  noch ganz flugs dem Me Made Mittwoch Sommerfinale anschließen!

Diesmal kein Shirt sondern etwas Tunika-Kleid-Ähnliches. Eine Imke von MamuDesign!

Hier in diversen Blogs hab ich zuhauf geslesen, dass Imke wohl für Jeden und jedermanns Figur
geeignet sei. Das ließ mich hellhörig werden und so hab ich mir den Schnitt vor kurzem zugelegt.

Dieser I*ea-Rosalie Stoff lachte mich schon seit einiger Zeit aus meinem Stoffschrank an und dazu passten perfekt die Punkte von Westfalenstoffe.

Allerdings ist  die Stoffkombination  doch recht auffällig, zumindest in meinem beschaulichen Wohnort auf dem Lande. Neulich trug ich die Tunika über Jeans und war einkaufen, da gabs dann doch den ein oder anderen Blick. Vielleicht doch lieber als Gartenkleid verwenden?
Der Rosenstoff passt ja eigentlich perfekt in mein kleines Rosen / Garten - Paradies also warum nicht zum Unkraut jäten und Blumen gießen tragen? Frau möchte doch immer einigermaßen gekleidet sein :)

Nunja, eventuell näh ich Imke nochmal , dann aber aus einem etwas unauffälligeren SToff. Der Halsausschnitt könnte auch etwas großzügiger sein und die Ärmel nicht ganz so gerafft.
Vorne hab ich kein Band/ Gummi eingenäht, eventuell mach das bei einem möglichen Nachfolgemodell doch. Wie handhabt Ihr das mit dem Vorderteil?
Ausserdem werd ich noch diese untere Rüsche dran machen. In dieser Variante ist es mir zu einer Legging etwas zu kurz, und immer nur zur Jeans möcht ichs auch nicht tragen.

Was denkt Ihr darüber?
Ist die Imke was für mich?
Verbesserungsvorschläge?
  

















Ihr Lieben, irgendwann find auch ich passende Schnittchen für mich damit ich meinen Kleiderschrank endlich etwas aufstocken kann ( drarin siehts wirklich sehr mager aus (also ganz ganz ehrlich)) ... und wer grad von den Damen Größe 42+ trägt und einen Rockschnitt empfehlen kann .... Bitter her damit - ich such mich noch zum Trottel. 

Heute ist ja der letze Me Made MIttwoch vor der laaangen Pause . Ich wollt mich für Eure Besuche und Eure lieben Kommentare bedanken und  Euch allen einen ganz wunderbaren sonnigen fröhlichen Sommer wünschen!

Liebe Catherine -  an Dich ein herzliches Dankeschön !


Alles Liebe und viele Sonnengrüße
Marina


P.S. ... Mein Sommertraum? Ganz einfach - Familienzeit!


Das letze Mal gibts eine blumige Auswahl bei Meike 
denn dann ist der "BlümchenMonatMai* schon vorbei :)

 

Kommentare:

  1. ... also eigendlich von den stoffen super schön...was den Halsausschnitt betrifft da hast du das Gummi zu eng gezogen wenn das gummi länger ist und weniger gerafft sietzt er größer und ich nähe vorne und hinten auch Gummi dann sitzt es enger unter der Brust...hast du daran gedacht das der Schnitt schon die Nahtzugabe beinhaltet?

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Zum einem ich wohne VOR einem Dorf (also ländlicher geht es fast gar nicht) und gehe auch so einkaufen! Nur Mut, wenn du es wie selbstverständlich trägst bekommst du ganz viel positive Resonanz, glaube mir ;-) Zum anderen, der Halsausschnitt ist Geschmacksache, es kommt darauf an wieviel Dekoltè man zeigen möchte. Du hast mich in meinem Blog bezüglich der Mittelraffung gefragt (ein paar Möglichkeiten habe ich dort grade gepostet) bei deiner Imke würde sich der Bereich mit Vichykaro anbieten. Trenne von innen vorsichtig ein kleines Loch in den Stoff ziehe ein Gummiband ein, fixiere es mit ein paar Stichen. Damit das aufgetrennte Loch nicht beim waschen ausfranst kannst du ein kleines Stückchen Vliesline drüber bügeln oder es in einem Zug mit kleinen Zickzackstich mit dem Gummiband vernähen.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  3. ...ah fast vergessen... der Valeska von Farbenmix ist in großen Größen (und ich trage eine große Größe!) sehr schön...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jay genau den wollte ich auch grad empfehlen... trau dich!

      Löschen
  4. Also, Raglan - normal schmeichelt es den Schultern aber ich würde das nicht in dieser Kombination verwenden - aber uni. Vielleicht Oberteil rosalie und unten rot? - Ob das bei Deiner Imke aber Sinn mache kann ich nicht sagen, es geht sicher etwas flippiges verloren, die Stoffkombination ist sehr schön. Über die Jeans würde ich es kürzen und über eine Leggins ein kleines bisschen verlängern...

    in der Ottobre 5/2007 ist ein schöner Rock! Guck mal bei denen auf der Seite da kannst Du dir das Heft anschauen...

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marina,
    ich bin weder eine große Näherin, noch eine Modefanatikerin. Aber Dein Tunika-Kleidchen gefällt mir fantastisch und ich wünschte, ich könnte soetwas auf meiner alten, verstaubten Nähmaschine zaubern. In den Rosen schlafe ich gerade ;)
    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Leni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marina, ich liebe den Imke-Schnitt und ich finde Deine Stoffauswahl absolut NICHT zu auffällig! Ich habe die Unterteilung an meinen Imkes etwas höher gesetzt, da ich das Band lieber unter der Brust habe und mit einem kleinen Gummi etwas gerafft. dann stelle ich es mir immer noch nach unten laufend etwas weiter aus...damit es bei mir nicht so am Popo stülpt und zu eng anliegt! Lass Dich nicht entmutigen und nähe einfach noch einpaar Imkes, Du wirst merken, dass Du den Schnitt immer mehr Deinen Bedürfnissen angleichen wirst. Bei den Röcken kann ich Dir auf jeden Fall, den Wickelrock aus der Ottobre 2/2012 empfehlen- sitzt einfach super und der Römö soll auch nicht schlecht sein...beim Wickelrock schau mal auf meinem Blog...da siehst Du auch einen genähten...lass Dich nicht von der Püppi täuschen- der Rock ist hinten mit Stecknadeln etwas enger gemachtund gekürzt! Sitzt auch bei einer Gr. 42 wirklich gut!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marina,

    ich würde einen viel weiteren Gummi in den Halsausschnitt ziehen. Und die Blicke waren sicherlich be-
    wundernd oder überrascht weil Du eher unbunt trägst. Die Stoffkombi ist toll und nur für den Garten
    viel zu schade, trau Dich.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde, das kannst du in der Farbkombi anziehen, aber ich bin ja sowieso eine "Bunte", mir gefällt es auf jeden Fall. Ich hätte das unter der Brust vielleicht noch mit einem Gummi gerafft, gibt dann eine schönere Form und den Halsausschnitt etwas weiter. Aber schön, weiter so!
    Liebe Grüße
    von der Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marina,

    die Stoffkombi ist traumhaft! Das Kleid an sich auch!

    Ich dachte, ich melde mich, da Du so süß gefragt hast...
    Du hast sehr schöne weibliche Körperstruktur, die Du unterstreichen musst. Du kannst (musst Du aber nicht) den Halsausschnitt weiter machen. Das ist aber nicht das Problem.
    Unter dem Busen kannst Du das Vorderteil leicht (mit Gummiband) einhalten, dann fällt das Vorderteil näher am Körper.
    Das wichtigste bei dem Schnitt (auch bei anderen Schnitten mit hohe Taille) ist der Rücken. Er sollte nicht im Bruch geschnitten werden (man kann die Breite am Körper leicht von innen anpassen), außer man näht eine Bluse (aus einem Stoff) in A-Form.
    Das Band am Rücken wird längst in der Mitte mit einer Naht geteilt, dadurch entstehen 2 Tunnel. Durch die 2 Tunnel werden Bänder eingezogen, die jeweils an den Seiten miteinander gebunden werden. Dieser Weise wird die Tunika nur in der Mitte des Rückens eingehalten und das Vorderteil enger gezogen, die Taille wird unterstrichen.

    Herzlichst, Mariya

    AntwortenLöschen