Dienstag, 12. Juli 2016

{ NOSTALGISCHES BELLA DRESS }



***
Heute geht es weiter mit der Sommerkleidung meiner Mädchen.

... und da ich für Mathilda genäht habe ... wurde es auch wieder einmal ein Kleidchen.

Das trägt sie einfach immer am Liebsten. Egal zu welchem Anlass. Matschpützenspringen oder Feierlichkeit - völlig egal! Kleid geht immer. Da kommt sie wohl irgendwie nach der Mama :)

Dieses neue Kleid mag sie ganz besonders gerne, denn ich habe das Gefühl, durch den voluminösen Rockteil fühlt sie sich wie eine echte Prinzessin. Ihr Strahlen auf den Bildern lässt auf jeden Fall diesen Schluss zu. Aber das darf und soll sie auch. Es ist so unglaublich wichtig, dass Kinder in ihren Phantasie-Welten leben und spielen und träumen. Und das kann sie sehr gut.

*






































































*

Genäht hab ich das "Bella Dress" von Huepfeball! ... und auch wenn ich immer überhaupt kein Freund von Kräuselarbeiten bin, das Endergebnis mag ich halt dann doch irgendwie. :)

Die Stoffe sind bunt aus meinem Stoffschrank zusammen gewürfelt. Den wunderschönen creme farbenen Stoff des Oberteils find ich so toll. Ein Hauch Retro, und Floral und etwas Nostalgie und ich mag diese Farbe wirklich gern an meiner Tochter.

*

Das Haarband hab ich aus verschiedenen Bändern geflochten in welches ich auch weiße Perlen mit eingearbeitet habe. Ansonsten gibt es diesmal gar keine weiteren Kombi-Teile :)

*

.... und vor kurzem hab ich sogar noch ein ganz großes Stück des tollen "on a Tuesday" Bio Jerseys von Enemenemeins/Lillestoff bei einem Stoffeflohmarkt ergattert. Perfekt denn ich überlege schon seit Erscheinen des Stoffes vor knapp 3 Jahren etwas für mich daraus zu nähen. ... und nachdem ich seit diesem Outfit *klick* .... auch mal ruhige sanfte Farben gerne an mir mag, werd ich mir daraus ein Kleid nähen.

*

Ich wünsche Euch einen ganz besonders schönen Tag ... und vergesst nicht zu lachen. Balsam für die Seele und Freude für Eure Mitmenschen!

Herzensgrüsse




Schnitt Kleid:
Stoffe:
Lillestoff, Stoffonkel, Hilco,
Schuhe:
Naturino

*


Kommentare:

  1. Sehr hübsch, ich könnte mir sogar vorstellen, dass Du die Rocklänge variabel machst, also wahlweise mit 2-4 Volants zu tragen, je nach Anlass, denn ich denke als Sommerkleidchen wäre es mit dem türkisen Volant auch schon lang genug, zumindest sieht es so aus, aber ich kann mich da auch verschätzen.

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur mal wieder traumhaft! Würde meiner Tochter und mir auch sehr gefallen!
    Liebe Grüße Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina,

    ohhhhh diese strahlenden Augen belohnen definitiv fürs Kräuseln. Das Kleid ist so schön, es passt einfach richtig gut zu Deinen Kleinen. Und ich drück Dir die Daumen, dass die Kleiderliebe noch ganz lange anhält.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Kleid finde ich einfach nur wunder-wunderschön - diese Farben und dieser Stoff für oben rum ... und na klar wird sie Kleider lieben - bei dem tollen Vorbild - außer wenn die kleinen fiesen Pubertiere gemeine Sachen flüstern :-). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. hübsches kleid in eher ungewöhnlichen farben, toll geworden! ganz LG aus Dänemark Ulrike :o)

    AntwortenLöschen