Mittwoch, 19. September 2012

Tara Grün.Weiß [Me.Made.Mittwoch]


Auch ich kam an TARA von jolijou nicht vorbei!

Wenngleich ich für mich schon vor einiger Zeit beschlossen habe, meine weiblichen Rundungen zu zeigen und zu betonen anstelle sie zu kaschieren und verstecken bin ich an diesem hübschen Schnitt nicht vorbei gekommen.

Mir gefiel, die Möglichkeit verschiedene Stoffe zu kombinieren und diese hübsche Brustpartie.

Gekauft , Zusammengeklebt, Genäht und ich bin einigermaßen zufrieden damit.

Mangels Stoff musste ich den unteren breiten Saum der Tara weglassen, dafür hatte ich den Grundschnitt um circa 20 cm verlängert, wollte ich Tara ja über Leggings tragen (Ja - ich bin bekennender Leggings.Liebhaber)
Nunja, jetzt muss es erst mal ohne unteren Saum gehen bis ich mich entschlossen habe ob ich ich jetzt  nachträglich noch einen annähe oder aber nicht ??!

Was denkt ihr? - Kann ich den unteren breiten vorgehsehenen Saum  noch nachträglich annähen? Das es quasi aussieht als käme noch ein Unterkleid zum vorschein? Wisst iihr was ich meine? Ich bin mir nicht schlüssig ob das zuviel Kuddelmuddel sein wird.

Eingefasst hab ich Tara mit schwarzem Schrägband und etwas mit schwarzer Zackenlitze verziert. Auch "oben rum" am Ausschnitt!

Verwendet hab ich ein Stöffchen von Ikea kombiniert mit grün uni und dunkelgrau weiß gemustertem Patchwork Stoff!

Ich persönlich finde, dass Tara eine hübsche Brustpartie macht und sich angenehm tragen lässt.

Werde ich definitiv nochmal nähen, dann auf jeden Fall mit dem breiten vorgesehenen Saum und am Rückenteil muss ich noch 1 - 2 cm zugeben - denke dann sitzt sie etwas besser.

Hier trage ich Tara mit Leggings - obwohl ich sagen muss, dass ich sie trotzdem irgendwie zu kurz dafür finde! Also doch nochmal ran und Saum dran :)






Ich werd mir jetzt mal mein Käffchen schnappen und sehen was die anderen Me.Made.Ladies so gezaubert haben!

Euch Allen noch einen schönen Mittwoch.Tag  :)

Bussi
Eure
Marina

Kommentare:

  1. Mensch, die sieht aber toll aus!
    Mir ist Tara auch zu kurz zu Legging, obwohl ich sie verlänger habe. Ich werde nochmals eine Kleidversion nähen...

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Die finde ich klasse :o)))
    ... paßt bestimmt auch toll zu einer Jeans
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie schön und die Stoffe toll kombiniert. Wegen der Länge: ich würde die Version lassen, wie sie ist. Ich finde, Du kannst sie sehr gut wie gezeigt mit einer Leggings tragen. Wenn es Dir aber lieber ist, würde ich sei beim nächsten Mal einfach verlängern. Aber diese hier finde ich stimmig, so wie sie ist. Es sei denn, Du magst sie in der Kurzvariante gar nicht tragen - dann wärs natürlich schade um das gute Stück, wenn es im Schrank versauert.

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  4. Oh Marina, das ist aber eine wirklich schöne Tara geworden... besonders das mit der Zackenlitze gefällt mir...!!! Mist... muss ich mir jetzt tatsächlich noch Tara Nr. 4 nähen!? Naja erstmal muss ich zusehen das ich Nr. 3 noch retten kann bevor es morgen in den Flieger geht! GGLG Nina

    AntwortenLöschen
  5. .... wow....sie sieht so bezaubernd aus ♥♥♥ steht Dir wahnsinnig gut!!!!
    Die Länge würde ich genau so zur Leggins lassen;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Marina, diese Tara ist super! Und ich finde sie eindeutig NICHT zu kurz! Sie steht Dir sehr gut! Und ich denke, dass man durchaus noch den breiten Saum unten annähen kann, aber es stellt sich die Frage, ob das überhaupt nötig ist....
    Ich drück Dich aus der Ferne!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Tara, besonders die Idee mit den Zackenlitzen, auch die Stoffe passen so schön zusammen.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  8. Ganz arg schön! Finde ich auch! Und vielen Dank für den tollen Gewinn! Heute angekommen....ahhhh.......sooooo schön!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich wunderwunderschön, ich würd rein garnichts ändern. ohne den breiten saum wirkt die tunika sehr fein!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  10. toll - sieht sehr gut aus - steht dir !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  11. WOW - was für eine schöne Tara. Sie steht dir sehr gut. ...und ändern würde ich daher gar nichts...
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marina,

    deine Tara gefällt mir ausgesprochen gut...und sie steht dir auch ausgesprochen gut! :-)
    Ich habe den Schnitt auch schon ewig hier liegen und kann mich nicht aufraffen...sowas aber auch.

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Geniale Tunika! Super Stoff! GLG STefi

    AntwortenLöschen
  14. Also mir gefällt sie sehr gut. Ich liebäugle auch immer noch mit dem Schnitt dn wenn ich sehe, dass er dir so gut steht, dann möchte ich dne auch gern :)

    AntwortenLöschen
  15. ich find sie auch toll, genau wie deine schoene brille.
    Hoffe ihr seit alle wieder fit?

    Liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
  16. ich find sie auch toll, genau wie deine schoene brille.
    Hoffe ihr seit alle wieder fit?

    Liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
  17. wow sieht echt toll aus. Ich liebe den Schnitt.
    Den Stoff mag ich auch - der ziert als Baldachin unseren Wintergarten;-)
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Marina,
    die sieht richtig toll aus!!! Ich würde sie eher nicht verlängern....aber Du musst Dich ja wohl fühlen! Kann ich mir auch gut im Herbst mit einer Jeans drunter vorstellen!
    Liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  19. Ähm,...ich muß erstmal sammeln :-) Also, ich finde die Tara nicht zu kurz. Die Variante mit dem Lagenlook finde ich auch gut, aber diese Tara gefällt mir so wie sie ist. Sie steht dir ausgezeichnet!!! Hach, ich muß die umbedingt auch nähen...und sag mir doch mal wo ich diesen Stoff gesehen habe, den kenne ich und er gefällt mir ;-)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  20. Den Schnitt hab ich auch schon oft "beinah gekauft".
    Find Deine Tara sehr schön.
    Verlängern würde ich sie nicht.
    Wenn es dir zur Leggings nicht lang genug ist - vielleicht zur Jeans anziehen?!
    Den Stoff hab ich auch hier liegen :)

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  21. Deine Tara ist spitzenmäßig geworden!!
    Lass sie ganz genau SO wie sie ist :-)!!!
    Zu Hause trag ich meine Tara in dieser Länge auch zu Leggins.....ausser Haus fühl ich mich mit ner Hose drunter irgendwie angezogener!! Insofern kann ich Deine Zweifel da verstehen.
    Aber bei Deiner passt ja viel dazu!! Weiße Hose, Jeans, schwarze Hose......ist doch super!!

    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Deine Tara ist richtig klasse geworden...ich wuerde sie auch so lassen und vor allem:
    sie steht Dir ausgezeichnet
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen