Dienstag, 7. Oktober 2014

ALPENCHIC & TRACHTENLIEBE { Themenwoche #2}



***

Ihr Lieben - von Herzen ein ganz großes Dankeschön für Euren so zahlreichen Besuch gestern zu Tag#1 der Themenwoche hier im Blog!

*

Heute gehts nun direkt weiter mit Tag #2.

Zeigen möchte ich Euch allerdings etwas, das nicht zum Anziehen ist! 
Schliesslich kann man "Alpenchic & Trachtenliebe" nicht nur am Leibe tragen sondern auch in vielen anderen Bereichen umsetzen. 

Wie zum Beispiel in eine standesgemäße Umhüllung des aktuellen Strick- oder Häkelprojektes!

Gerade jetzt, wo sie wieder los geht , diese muckelige kuschelige Jahreszeit werden in vielen Wohnzimmern und Stuben die Strick- oder Häkelnadeln ausgpackt um sämtliche Köpfe, Hälse oder Füsse in warme Wolle zu hüllen!

So auch im Hause Fingerhut ... schon seit einiger Zeit häkle ich an einem ganz fluffigen Schal  der hoffentlich irgendwann mal ein Rums werden wird ...  und damit dieser auch immer ordnungsgemäss ;) verstaut ist, sich die feine Wolle nicht verheddert oder irgendwie aufribbelt gibts dafür ja das Wolldascherl! 
Das praktische Täschchen mit der klugen Öse an der Seite!


***






















***


Verwendet hab ich für mein eher rustikal-chices Wolldascherl einen recht fest und grob gewebten Trachtenstoff in einem ganz herrlichen Blau-Ton!
Dazu musste es unbedingt dieses rustikale braune Antik-Leder-Imitat sein.
Das Innenfutter der Tasche und der Klappe ist braun-weißes Bauernkaro.

... und mit dem Nähen der Taschenklappe hab ich mir wiedereinmal gedacht: 
"Ich brauch jetzt endlich einen Teflonfuss"  ... hahaa :D

*

Dann möcht ich Euch noch unbedingt dieses Bild zeigen, weil es rein farblich so herrlich zu diesem Wolldascherl und thematisch so wunderbar in diese Themenwoche passt .... am Wochenende waren wir ja in den Alpen beim Wandern. Im Tal war schlimmste Nebelsuppe ... aber oben droben auf dem Berg ... über den Wolken  - wundervollstes Wetter.


***
 





***


Habt einen ganz kuscheligen Tag ... denn auch wenn die letzten wärmenden Sonnenstrahlen noch auf Mutter Erde fallen .. es ist Herbst. 
Die Bäume werden kahl, der Atem tanzt in der Luft und manches mal wünscht man sich schon eine kuschlige wärmende Mütze über den Ohren.
Also machts Euch gemütlich ... mit Euren Kindern , Kakao, Keksen und vielleicht mit dem ein oder anderen Wollknäul ;)


*

Sonnige Herbstgrüsse







Alpenchic & Trachtenliebe #1

Schnitt: Wolldascherl via Farbenmix
Stoff: Trachtenstoff aus einem Laden vor Ort , Antik-Leder-Imitat von FIINE
Stickerei: Alpenglück von Tinimi
Öse: Prym 14mm silberfarben
Wolle: Lana Grossa Silkhair und Lana Grossa Alpaka
verlinkt: Creadienstag




Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus, liebe Marina....ein trachtiges Wolldascherl....wie hübsch!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Boah, das würd' ich nie und nimmer als Wolldascherl nehmen, dafür ist es viel zu hübsch. Auf alle Fälle als kleines Handdascherl!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mir auch eins genäht, aber sooo schön wie deins...ui wunderschööön! ich kann dir ein teflonfuss sehr empfehlen, ich brauch meins immer wieder... ;))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen