Freitag, 2. Mai 2014

// LINA-LIEBE in BONBONFARBEN //



***

Ersteinmal ein gaaaaaanz großes liebes Dankeschön für Eure zahlreichen und lieben Kommentare zu meinem gestrigen RUMS! DANKE an jeden einzelnen von Euch *freu*

*

Eigentlich weiss ich gar nicht, wieviele Shirts ich für alle 3 Mädls nach meinem All-Time-Lieblingsschnitt "LINA" von Frau Liebstes / Kibadoo schon genäht habe? Soviele, dass ich sie eigentlich schon nicht mehr zählen kann. Alleine hier im Blog hab ich schon über 20 Posts mit dem Tag "Lina" gelabelt .... von den einigen paar vielen die ich Euch noch gar nicht gezeigt habe ganz zu schweigen.

Also, ich hoffe es ist für Euch noch  nicht zu langweilig wenn ich Euch nun die vierunddreissigste oder so, LINA zeige. Aber ich liebe diesen Schnitt einfach! Man kann so herrlich Stoffe und Muster variieren, mit oder ohne Bubi-Kragen nähen, mit oder ohne Einsatz nähen ... wurscht wie - Lina is (m)ein Allrounder!

*

Heut mal ein Exemplar, in Bonbonfarben:






***

Ein zartblauer Mädchentraum mit bunten Vogerl´n und passenden Punkten!
Rüscherl, Borte und Lollypop-Knopf durften nich fehlen :)

.... und weil es in jedem Kleiderschrank einfach irgendwann mal zu voll wird ... vorallem wenn schon gefühlte tausend Linas drin stecken .... gibts diese Voger´l-Lina, neben noch vielen anderen bunten Sachen, ab sofort bei Fussl & Klex in Gebenbach b. Amberg zu erwerben! 

*

Ich wünsch Euch ein ganz wundervolles Wochenende ... mit viel Sonnenschein!
Schön, dass ihr immer wieder rein schaut. Ganz lieben Dank dafür!

Dickes Busser´l



Schnitt: Lina von Kibadoo
Stoff: aus den Tiefen des Stoffschrankes. Stenzo vielleicht? :)

Kommentare:

  1. Liebe Marina,

    ich schau mir ganz bestimmt auch noch die nächsten 250 Linas an, ganz ehrlich! Die ist schon wieder so wahnsinnig schön geworden. Ich mag Deine Farbenmixerei, ich selbst trau mich immer noch nicht so wirklich die Farben so zu mixen, obwohl ich hier ja immer wieder sehe, wie wunderschön das wird. Hach ... ich glaube Dein Verkaufsregal bei Fussl&Klex wird immer schnell leer sein. Du machst einfach wahnsinnig schöne und individuelle Klamöttchen und Lina ist bei uns auch immer der Renner. Ob als Kleid oder Shirt mit oder ohne Einsatz ... so schön wandelbar.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Die Lina ist einfach immer wieder schön. Und da werde ich nicht satt sie zu sehen. Vorallem mit deiner Nähkunst zusammen werden das immer so tolle wunderschöne Linas.

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Himmel, was ist das denn für ein süßer Stoff????? So süß, vor allem auch mit der Spitze an den Ärmeln und am Saum.
    Drück Dich <3
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Lina geht hier auch immer, allerdings eher in der schlichen und unbetüddelten Varianten. Deshalb muss ich mal fragen: Wie hast du die Rüsche an dem Einsatz eingenäht? Einfach beim Zusammennähen von Einsatz und Vorderteil mit dazwischengenäht und dann abgesteppt? Irgendwie sieht es auf dem Bild so aus, als hättest du den Einsatz erst danach angenäht? Oder täuscht das? Die Lina ist total schön geworden und neben den Bonbonfarben hat es mir besonders diese Rüsche angetan :-) LG

    AntwortenLöschen