Montag, 5. Mai 2014

Die Schnecke & der Buckelwal und ein HEXEN-Kissen //



***

Meine beiden kleinen Mädls besuchen ja noch und schon den Kindergarten. 
In den sie auch wirklich sehr sehr gerne gehen!

Sie fühlen sich dort aufgehoben , angenommen, wertgeschätzt. Sie haben Freunde gefunden und könnnen ihr Kinderleben dort in vollen Zügen und vorallem mit allen Sinnen genießen.

Sie lernen Werte kennen, üben sich in angemessenem Sozialverhalten und sie lernen auch das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden, zwischen den Zeilen zu lesen.

In einem ganz wundervoll gestalteten Kindergarten mit tollem Gesamtkonzept macht es einfach Spass, fernab von zu Hause - groß zu werden!

*

Da ich unseren Kindergarten, welchen ich wirklich - gerade aufgrund der pädagogischen Grundeinstellungsehr  sehr schätze - wollt ich einfach einmal  etwas Kleines , Liebes zurück geben - etwas das von Herzen kommt!

So entschied ich mich zum einen dafür, ein Kuschelkissen für die Kuschelhöhle in der Gruppe meiner beiden Mäuse zu nähen. 
Sie besuchen die "Kleine Hexe" Gruppe. Klar oder? - dass auf dem Kissen vorne eine fliegende Hexe aufgestickt wurde :)

Zudem habe ich noch mein allerliebstes LieblingsBilderbuch ausgewählt:

Die Schnecke & der Buckelwal  - eine Geschichte in Reimform mit fantastischen Zeichnungen  von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Eine sehr gelungene Autorenkombination :)

Mit wunderschönen Bildern wird die Geschichte der kleinen Schnecke erzählt, die auf dem Buckelwal die große weite Welt umsegelt und dadurch diese großartigen und wunderbaren Dinge kennenlernt, die unser Mutterplanet hervorbringt. Schnell fühlt sich die kleine Schnecke unwichtig und klein neben der Schönheit der Welt. .... Allerdings nimmt die Geschichte ein ganz wundervolles und wertereiches Ende  ... denn die Schnecke stellt fest, auch wenn man ganz winzig und klein ist - kann man großartige und wundervolle Dinge vollbringen und weit über sich selbst hinaus wachsen! Weshalb? - Das lest bitte selber! :)

Ich liebe dieses Bilderbuch, und muss es nachwievor ganz ganz ganz arg oft vorlesen weil auch meine Kleinen es lieben. Die Kernaussage finde ich so wertvoll dass ich Euch dieses Buch einfach gerne empfehlen möchte ... und eben an unseren Kindergarten verschenkt habe.

***








***

Es ist nur eine Kleinigkeit, mit der ich meine Wertschätzung dem Kindergarten gegenüber aussprechen wollte, aber diese kommt von Herzen!

*

Ich wünsch Euch einen wundervollen Tag und einen schönen Start in die neue Woche!

Ganz arg liebe Grüsse an Euch Alle und ein liebes "Willkommen" an meine neue Leser!
Ich freu mich sehr, dass ihr alle da seid!



Kissen: Mit Hotelverschluss
Stoffe: Reste
Stickerei: Hokuspokusfidibunt von Tausendschön
Buch: Die Schnecke und der Buckelwal vom Beltz & Gelberg Verlag

Kommentare:

  1. Ganz ganz ganz zauberhaft...was aus Resten alles tolles entstehen kann. Und die Bücher von und mit Axel Scheffler sind auch bei uns sehr beliebt. Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!
    Da haben sie sich im Kindergarten mit Sicherheit total gefreut!
    Lg Majo

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Geschenk - der Buckelwal ist auch unsere absolute Lieblingsgeschichte! LG Olivia

    AntwortenLöschen