Donnerstag, 3. April 2014

LONGSLEEVE FLOWERBUNNY



***

Jaaaa, ihr seid richtig bei Charlotte Fingerhut *lach*! 

Ich hab mir, ehe ich diesen Post verfasst habe, schon gedacht, ob meine Leser wohl denken werden ob sie hier richtig sind? :)

Das was ich Euch heut zeige ist nämlich alles andere als Charlotte.Fingerhut-typisch! 
Schlichtweg eigentlich einfach nicht meine Farben!

Aber was is schon typisch  und eigentlich und meine Farben?... typisch ist doch schliesslich das was gefällt!

Als ich nämlich diesen zitronengelb-weiß geringelten Jersey in meiner Hand hielt wusste ich sofort, dass da die neuen kleinen Häschen vom Nadelflüsterer drauf müssten!

Ehrlich gesagt, hab ich paar Tage überlegt ob ich das wirklichh so umsetze. Gelb .. mit braun .. und überhaupt. Aber in meinem Kopf war das Bild dieses Shirts förmlich eingebrannt :)

Als es dann fertig genäht war, hatte ich zu erst die Assoziation mit einem Schlafanzugoberteil. 
Gelb mit braun ... wohl einfach nicht meine Farben .. viel  zu wenig türkis-lastig *g*

Als das MiniFingerhütchen allerdings völlig aus dem Häuschen war, als sie ihren neuen "Häschenpulli" zum ersten mal sah ... da sprang mein Herz vor Glück ein Stückchen höher :)

Mittlerweile hat sie ihren Häschenpulli schon mehrere Male  getragen  und mich erinnert er nun gar nicht mehr an ein Schlafanzugoberteil ... sondern an eine glückliche kleine Tochter!


 ***







***

Genäht hab in das Longsleeve Basic No.1 von Lillesol und Pelle
Ich hab es für meine Maus leicht ausgestellt. So sitzt es an ihr einfach besser.

Verwendet hab ich zitronengelb-weiß geringelten Strechjersey und braun-braun gestreiften Campante von Hilco.

Die Stickdatei für die süssen Haserl´n  "Flowerbunnies" , als Appli oder gestickt, bekommt ihr im Nadelflüsterer Shop! ... und pssst! - momentan sogar noch zum Aktionspreis!

*

Ich wünsch Euch einen herrlichen Donnerstag ... bei mir gehts jetz im Anschluss erstmal kunterbunt
an der Nähmaschine weiter :) 

Ganz zauberhafte Frühlingsgrüsse


Kommentare:

  1. sieht süss aus - auch mit ohne türkis :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. tja, manchmal denken die mamas einfach zu viel ... das shirt sieht klasse aus und das allerwichtigste ist, dass das mini-fingerhütchen überglücklich ist !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  3. Hihi ... bei Deiner Einleitung hast Du mich voll ertappt ... so ähnlich hab ich auch geschaut, als das Vorschaubild bei mir angezeigt wurde. Nein ernsthaft, das Shirt ist super süß geworden, auch wenn mich Dein Fingerhütchen-Style ja sonst so verzaubert mit den wunderschönen aufwendigen Getüdel und dem unvergleichbaren Stoffvariationen, geht es auch schlichter und trotzdem super süß! Und wichtig ist doch, dass Dein Fingerhütchen sich wohl fühlt in ihrem Häschenshirt.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Ich war ja von Anfang an begeistert.......das schaut super aus!!!
    Zum Glück hast Du Dich noch überzeugen lassen ;)
    Bussi♥♥♥
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. also ich finds total süß und beim saum bist du dir mehr als treu geblieben ♥ ;)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ja,gar nicht fingerhutartig... Denn fingerhutartig heißt: schön farbig, ohne, dass es zuuu bunt ist, sehr aufwendige und sehr viiiieeele Details, oft mehrlagige Optik, usw. Deine Sachen haben wirklich einen tollen Wiedererkennungseffekt! Da kannst du stolz sein. Auf das hasenShirt natürlich auch - vielleicht beginnt gerade eine neue "Phase"?
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. schöööön, mir gefällt es richtig gut und den saum hast du ja wunderschön verziert!
    glg teresa

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Shirt ist es geworden. Passt super zum Frühling und für Ostern.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ganz ganz toll geworden. Ich find die Farbkombi klasse.
    glg tina

    AntwortenLöschen