Dienstag, 21. Mai 2013

KAROLINCHEN { Allerlieblichst }




***

Hallo Ihr Lieben - schön das Ihr rein schaut bei mir! 

Gestern hab ich Euch ja schon einen kleinen Teaser dagelassen und versprochen dass es im Laufe der Woche noch einiges Neues zu sehen gibt!

Dieses Versprechen will ich jetzt gleich mal einlösen *g*


Ganz ganz neu, heute bei Allerlieblichst erschienen ...


K.A.R.O.L.I.N.C.H.E.N


.... ein Trägerkleidchen im Retro-Style!


*

Ich bin total verzuckert, denn das was aus Christianes Feder entsprungen ist, ist echt ein totales
LiebhabTeilchen!

Diese breiten chicen Träger verleihen Karolinchen dieses unverwechselbare Aussehen. Diese können optional aber auch innen angenäht werden. 

.. und das Beste daran ist, ihr könnt auf lästige Knopflöcher verzichten, da die Knöpfe im Priinzip nur reine Dekoobjekte sind. Der Träger samt Knopf wird fest vernäht.

Im Ebook vorgesehen ist die Verarbeitung von Jersey und optional von Webware beim vorderen oder hinteren Oberteil.

Bei meinem Karolinchen Modell welches ich heute zeige, hab ich aber komplett nur Webware verwendet und es war auch überhaupt kein Problem was die Passform betrifft. Wer sich unschlüssig ist, einfach eine Nr. größer wählen.

Verwendet hab ich diese traumhafte WaldtierePopeline in kräftigem Blau von Stenzo und dazu passende Pünktchen, diverese Bänder und Litzen und vorn drauf gabs einen kleinen Button aus der Zwergenwiese-Datei von Janeas.World/Der Nadelflüsterer.

Ganz besonders süss finde ich auch, diese seitlichen kleinen Fältchen, das Kleichen fällt so unheimlich schön..

Das vordere und rückwärtige Oberteil hab ich komplett mit Baumwollzackenlitze ausgestattet.

Wer mag, kann sich das Karolinchen auch auf Tunikalänge kürzen und über Jeans & Co. tragen, andere liebe Probenähkolleginnen haben sogar ein Top draus gezaubert.
Ihr solltet Morgen unbedingt bei Christianes Blog vorbei schauen, denn da stellt sie die zahlreiche Auswahl der Probekarolinchens vor. ... und eins kann ich schon sagen - soviel unterschiedliche Modelle sind dabei!


***












***

Das wie gewohnt äusserst präzise und ausführlich beschrieben und bebilderte  Ebook mit den Größen 80-164 bekommt ihr ab sofort in Christianes Dawanda-Shop!

Ich wünsche Euch wirklich ganz ganz viel Freude beim Nähen Eurer Karolinchens .... Stofftechnisch sind hier keine Grenzen gesetzt. Sowas mag ich persönlich total gerne. 
Für mich eine wirklich große Bereicherung in meinem Ebook Sortiment.
Ein schnell zu nähendes, vielseitig zu verarbeitendes und zuckersüsses Kleidchen für alle Jahreszeiten!

*

Jetzt wünsch ich Euch noch einen tollen Start in die Pfingstferien und bin gespannt, was Ihr zu Karolinchen sagt!

Liebste Grüße
Marina

Kommentare:

  1. meine güte ist das schön und farblich abgestimmt auf den gips?! :) gehts ihr halbwegs gut damit? oder ist es schon mühsam fürs puppi? ist das drunter ein extrablüschen? sehr sehr lieb!
    pfingstferien? bei uns in A war nur heute noch schulfrei ab morgen gehts wieder los, glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh schön!!!! Wenn ich ein Mädchen hätte.... ;-) Richtig süß der Stoff mit den Waldtieren! Und deiner Zuckerpuppe noch gute Besserung ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Märchenhaft deine Karolinchen-Version! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  4. ach herje, ich hab mal wieder was verpasst...kind mit gips, was ist passiert? harmoniert allerdings perfekt zum restlichen outfit, was traumhaft süß ist...ganz toll auch die bluse unten drunter...
    gglg teresa

    AntwortenLöschen
  5. Meiiii, wie süß! Ich glaube, ich bestelle mal so ein Kleidchen bei dir! Wie du das nur immer machst! Traumhaft! Und weiterhin gute Besserung für die Maus!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. ein süsses kleidchen und dann noch passend zum bein ;0)
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  7. Och, wie niedlich! Das ist ja ein wunderschönes Kleidchen für deine süße Maus! Und so genial auf die Gipsfarbe abgestimmt! Gute Besserung für die arme Maus!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Och, nee Dein armes Mäuschen. Aber sicherlich konntest Du etwas Trost mit dem farblich abgestimmten Karolinchen spenden :-) Eine ganz tolle Version hast Du gezaubert!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hach ja, siehst Du - DAS meinte ich mit Augenschmankerl:)Vielen Dank für diesen optischen Genuß!
    Na sag mal, hast Du Dich farblich am Gipsfuß orientiert? Gute Besserung an´s arme Kind!

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Wow, zuckersüss! Bin immer total begeistert von deinen Werken! Richtig toll bunt und verspielt!

    AntwortenLöschen
  11. Ach, ist das niedlich! Passend zum Gips! Ich hoffe, der Kleinen geht's gut?! Auf jeden Fall sehen die Photos nicht nach Leiden aus, das ist ja schon mal ein gutes Zeichen...
    Alles Liebe, für euch, Mara

    AntwortenLöschen
  12. Du Süßmaus, das kenne ich noch nicht, hast du es uns im Probeblog vorenthalten oder war ich zu lange nicht dort? Sehr super schön gelungen....
    Ich lasse dir allerliebste Grüße hier
    Aylinsche

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja putzig geworden! So herzig! Und passt sogar zum Gips dazu, unglaublich!
    Trotzdem ist dein Mädchen den hoffentlich bald wieder los!
    Alles Liebe
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  14. Karolinchen steht deiner Tochter richtig gut!
    Es sieht wunderschön aus!
    Der Rehstoff ist sooo unglaublich süß!!!

    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    total klasse das Kleidchen!!! Gefällt mir sehr gut die Kombination! So einen blöden Gips haben wir auch gerade, nur ist es bei uns das linke Bein.
    Liebe Grüße & alles Gute für Dein Mädchen,
    Ljiljana

    AntwortenLöschen