Donnerstag, 26. Februar 2015

LILLESOL & PELLE BASIC N°41 + N°42 - LIEBLINGSSCHNITTE FÜR UNSEREN SOMMER 2015



***

Meine Lieben, ich freu mich heute ganz besonders, diesen Blogpost zu verfassen. Denn ich möchte Euch gerne die neuen Schnitte von Lillesol & Pelle vorstellen.

In meinem SchnittmusterebookaufbewahrungsSammelsurium befinden sich doch schon zahlreiche Schnittideen zu zahlreichen Themen. Immer wieder taucht mal was Neues auf, näht es einmal, legts beiseite. Näht das Nächste , legts beiseite. Aber es gibt auch wirklich Lieblingsschnitte. Das oft über Jahre hinweg zu denen man immer und immer wieder greift. Zum einen weil einem vielleicht die Schnittführung ganz besonders gut gefällt, zum anderen weil sie vielleicht besonders schnell genäht sind und zum dritten weil sie sich irgendwann verselbstständigen was das Nähen betrifft. Man kann sie quasi blind nähen :)

Natürlich ist es besser, wenn man mehrere dieser AllTimeFavourites in seinem Schnittmusterschränken aufzubewahren hat, nicht dass man die Gefahr läuft, sich irgendwann trotzdem daran satt zu sehen oder gar die Kinder damit zu langweilen ;)

Umso schöner ist es, dass es diese beiden neuen Schnitte direkt in diese ganz besondere Schublade meines Schnittmusteraufbewahrungsschränkchens geschafft haben. 

Ich zeig Euch heute zu allererst einmal Basic N°42. Das ist die Tunika-Variante, welche für Webstoffe ausgelegt ist. Da ich natürlich nicht immer und ständig nur mein Nannerl nähen kann und auch nicht möchte, bin ich immer dankbar wenn es wieder einmal einen schönen Webware-Schnitt gibt, welcher mein Herz erobert.



***


















































***


Vor ein paar Tagen hab ich Euch bei INSTAGRAM schon ein kleines Auschnitts-Bildchen gezeigt und ich war echt platt, wie sehr Euch das gefallen hat! 
Danke an dieser Stelle für die vielen vergebenen Herzchen <3

*

Ich mag die Schnittführung besonders gerne, die leichte A-Linie wirkt wunderbar mädchenhaft und der ein oder andere Leser dieses Blogs weiss vielleicht, das ich absoluter Kellerfalten-Liebhaber bin. Tja, da würd ich sagen, schon allein deswegen bekommen die beiden Schnitte 100 Punkte :)

Das Ebook beinhaltet verschiedene Ärmelvarianten, kurz, lang, gepufft, glatt. Ebenso kann die Tunika auch als kurze Version genäht werden. 

Ich hab mich wirklich so verliebt in diesen Schnitt, dass ich bereits noch 3 fertig genähte Basic N°41 hier liegen habe die ich Euch zeigen möchte und ein weiteres BasicN°42 bereits zugeschnitten habe.
Tausenderlei zusätzliche Stoffkombination die ich gerne vernähen möchte, hab ich zudem noch in meinem Kopf :)

*

Ich würde mich freuen, wenn ich Euch ein klein wenig für diese neuen Schnitte begeistern konnte und hoffe ihr habt genauso viel Freude damit und daran wie meine Fingerhütchen & ich.

*

Zum Schluss noch kurz ein paar Worte zur Leggings ... oftmals leiern manche Jerseys an den Knien recht schnell aus. Ok - bei der Anzahl an bunten Leggings aus Motivstoffen - ist wohl keine im Dauereinsatz. Aber für so Basic-Modelle wie dieses rote Exemplar hier, da wollte ich einen bisschen festeren Jersey der nicht gleich nachgibt. Gefunden hab ich ihn hier *klick*, mittlerweile gibts ihn auch in vielen anderen Farben. Die Knie hab ich hier sogar zusätzlich noch mit 2 roten Herzen  verstärkt. Sicher ist schliesslich sicher :)

*

Ich wünsch Euch einen ganz wundervollen Tag ... im Radio haben sie gesagt dass es heute seeeehr frühlingshaft werden wird ... und wenn ich so aus dem Fenster schaue ... geht mein Herz auf ... denn die Sonne strahlt mir mir um die Wette. Ist DAS herrlich!

Drück Euch lieb






Schnitt Leggings: Yara czm
Stoff Tunika: Riley Blake via Fussl & Klex
Stoff Leggings: fester roter Jersey von AFS
Stickdatei: Pilzglücklich von Huups

Kommentare:

  1. Liebe Marina,

    wie immer ein wundervolles Designbeispiel. Super süß, dein kleines Rotkäppchen. ;-)

    BG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marina, das ist soooooooooooooooo schön geworden, eine Süße Maus hast du da
    💖💖💖

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. OMG* ist das süss geworden... ganz arg goldig <3

    Bussi
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deinen Stil ♥ Da ist dir wirklich wieder ein ganz zauberhaftes Meisterwerk gelungen!

    LG Ziska

    AntwortenLöschen
  5. oooh wie wunderbarstzauberhaft <3
    Ich bin ja wieder eher der faule Jerseyvernäher, aber diese Variante könnt mich doch glatt vom Gegenteil überzeugen!
    Ganz liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder ein Gesamtkunstwerkt - da passt wirklich alles! Ganz dolle entzückend!
    <3 Jenny

    AntwortenLöschen
  7. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

    AntwortenLöschen