Montag, 6. August 2012

Lieblings.Sommerrock Valeska {for.me.made}

Heut fiel mir auf, das ich Euch doch tatsächlich  meinen absoluten Liebllingssommerrock noch nicht gezeigt habe !

Welch ein Unding :)

Das muss ich doch gleich mal nachholen!

Ich hatte mich ja im Winter schonmal an einer Valeska versucht, und bin kläglich an der Taschenlösung gescheitert. Total angenervt hab ich aus dem fast fertigem Rock eine Tunika für meine Größte genäht.

Auf der Suche nach einem schönen Rockschnitt für mich, bin ich wochenlang mit erhobenen Kopf und völlig ignorant am ValeskaSchnitt in meinem Regal vorbeispaziert und hab mir ganz hochnäsig nur gedacht "pah - du kommst mir nimmer unter die Maschine" 

Nunja - der regelmäßige Leser hier weiß, dass ich so meine Schwierigkeitchen habe, schöne Schnitte für mich zu entdecken und so gings mir auch mit dem Rockschnitt. Irgendwie kam ich dann eines Tages an der Valeska doch nicht mehr vorbei und fasste "neuen Mut" und wagte das Abenteuer nochmal 
(wie das klingt *augenroll*)

Innerhalb kürzester Zeit war Valeska fertig und ich konnte überhaupt nicht mehr nachvollziehen, welch großartigen Schwierigkeiten ich einst mit diesem Schnitt hatte?!

Da sieht man mal wieder - Gut Ding braucht Weile :)

Ich trage meine Valeska sehr gerne! Sie ist so herrlich bunt und ich kann die leuchtendsten Farben damit kombinieren. Für die kommende Herbst/Winter Saison hab ich mich schon nach hübschen Stoffen für ein weiteres Modell umgesehen. Ich hoffe, dass das Rockerl auch mit festeren Stoffen (Denim/Cord etc) hübsch aussieht und nicht nur als sommerleichtes PopelineModell!



So, hier mal 2 Buidln für Euch :)









... und hier noch ein ultimatives Beweisfoto das die kleine Madame auch eine ziemliche Zicke sein kann :)




So, des war´s auch scho wieder!
Ich wünsch Euch noch an schönen Montag Abend
und dankeschön fürs Vorbei schaun!

Dickes Kussibusserl
Marina

Kommentare:

  1. Na toll, dieses Sahnestück wolltest Du uns tatsächlich vorenthalten - pöh! Der Rock ist super schön geworden und steht Dir sehr gut! Ich liebe den Schnitt, leider sieht er bei mir unmöglich aus *schnüff*...
    Drück Dich!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock sieht super aus. Der Stoff ist so schön bunt. Gefällt mir, wie du ihn kombiniert hast. Chic. Da bin ich schon auf das neue Modell gespannt ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. schön, gefällt mir gut! was hast Du unten rechts auf dem Label stehen, Deinen Blog-Namen? Machst Du das bei allen Stücken?
    Ich habe mir auch Labels sticken lassen, ich habe keine Sticki, bislang habe ich die aber nur auf Taschen oder Mappchen appliziert. Da haben meine Kollegen schon blöd geguckt (Angeberin).... Wie reagieren Deine Leute da drauf? Würde mich mal sehr interessieren, danke!

    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  4. 100stes Mitglied, ich freu mich :-). Danke für Deinen ganz lieben Kommentar, hat mich sehr gefreut. Eine schöne Valeska hats Du da genäht, traue mich ja nicht so gern an damenkleidung, aber jetzt muss ich diesen Rock wohl auch ausprobieren müssen.

    Viele liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  5. da kommich aus dem Urlaub und sehe sooo einen tollen Rock von Dir!! Ich finde auch, dass manche Dinge so ihre richtige Zeit benötigen...der Rock sieht so schön an Dir aus, eine richtige Farbexplosion, wie ich sie auch sehr gern trage...
    Ganz liebe Grüsse von der erholten Pannipunktinella

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schön, deine Valeska! Sowohl von Stoff und Farben her, als auch von der (Pass)Form.

    Zu deinen Plänen sie als Herbst/Winter-Modell zu nähen: Ich habe sie aus recht festem Jeans genäht und muss ganz ehrlich sagen, das ist nicht so gelungen. Durch die Raffung bauscht sich der feste Stoff doch sehr und das steht dann leider etwas unvorteilhaft ab. Also wenn, dann näh sie aus einem weichen Stoff oder nimm an dem einzureihenden Teil etwas Weite weg. Viel Glück!

    Liebe Grüße von Marinellas World

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marina, auch wenn dein Post jetzt schon eeeewig her ist. Suchte gerade 'ne tolle Taschenidee für die Tunika meiner Tochter und bin über den TaschenMonatSeptember gestolpert und habe so zu dir gefunden.
    Erst neulich war ich in einer Nähboutique und die Besitzerin eben dieser trug einen Valeska Rock aus ganz dünnem Babycord in Petrol mit einer bunten Blumenleiste. Der Rock sah superweich fallend aus und die Falten standen auch nicht ab, wie ich es bei einem "festeren" Stoff erwartet hätte. Bin nämlich gerade auf dem ich-brauch-dringend-einen-schönen-Rock-Trip und habe bei Farbenmix zugeschlagen und mir drei tolle Schnitte bestellt, unter anderem auch Valeska. In besagtem Laden gab's nur blumigen Babycord, aber dafür bin ich (noch) zu feige ;0)
    Deine Version sieht wunderschön aus, Stoff und Farbenwahl deines ganzen Outfits begeistern mich sehr.
    Vielleicht hast du dir ja schon eine "Herbst-Valeska" genäht?
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen