Dienstag, 29. November 2011

Kuschelhöschen

Guten Morgen Zusammen *wink*

Wir haben hier ja öfter mal das Problem, dass die Oberschenkelchen meiner Kleinsten nirgends rein passen da sie so richtig schön babyspeckig sind *schwärm*. Meist trägt sie nun "nur" noch weiche Hosen aus Sweat oder Nicki ... Denim oder Cord ist oft zu steif und unnachgiebig.

Aber ich wär ja nicht des Zaupermopses Mama wenn ich nicht Abhilfe schaffen könnte *g*
So hab ich letzte Woche im Stofflädchen einen ganz süssen, leichten Denim entdeckt und gleich gekauft.
Daraus hab ich ihr nun gestern eine Kuschelhose genäht. Chic und Bequem gleichermaßen.
Gleich eine Nummer grösser zugeschnitten damit sie auch ne Weile passt.

Das ist das Ergebnis:


Alle Sachen vorbereitet:


  
Der Zuschnitt:






Mein kleiner Zaupermops wollte auch mithelfen  :)   :




Die Hose ist dann doch etwas anders geworden als geplant :) Wie ihr am Ergebnis sehen könnt, hab ich von den sonst noch vorgereitet Sachen nichts verwendet. Ich wollte die Hose erst mit geradem Bein machen und unten dran so ein Turn Up und das mit dem roten Herzen  Stoff, aber ich dachte mir Gummibund unten ist doch viel praktischer. Davon abgesehen, fand ich den Stoff dann irgendwann schon sehr auffällig und aufwändig und war der Meinung weniger ist manchmal mehr :)






Bis zum nächsten Mal
Marina.

Kommentare:

  1. den Stoff kenne ich,
    und was du daraus genäht hast
    ist wie immer super schön
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo marina, so kommts , schon schau ich bei Dir rein....Du hast mich neugierig gemacht und ich würde so gerne wissen, wie nah DU wohnst...
    Vielleicht magst Du mir ja nen Kommi schriben, den ich nicht veröffentliche, ...
    Liebe Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen