Freitag, 7. April 2017

Retro - Volanté - Röckchen ]




Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist einige Zeit vergangen seit dem letzen Post. 
Aber egal, heute möcht ich Euch was zeigen, was schon ziemlich lange auf meiner Festplatte schlummert.
Genäht hab ich das Outfit bereits im letzen Spätsommer, ebenso auch fotografiert, nur bis in den Blog haben es die Bilder nie geschafft.
Ebenso auch die passenden Kleidungsstücke der großen Schwester.

Dabei finde ich die Bilder und meine Maus darauf so großartig.

Ach, wenn ihr wüsstet - wieviele ungezeigte Bilder ich noch hier habe.
... und es werden immer mehr und mehr. 
Denn auch wenn meine Zeit im Moment unglaublich knapp bemessen ist, so schaff ich es doch immer wieder mir mal ein klitzekleines Stückchen Nähzeit abzuzweigen und etwas kreatives zu arbeiten. 
"Kreatives Arbeiten" ist ansich mein Beruf ja auch. Sehr sogar! 
Aber so privat nähen, an der Nähmaschine, wonach einem die Lust und Laune steht, oder gar für dein eigenen Kleiderschrank, ist halt doch etwas Besonderes.
Und mittlerweile, wo meine Zeit dafür sehr sehr knapp geworden ist, schätze ich es umso mehr.

In den kleinen Dingen oder kleinsten Zeitfenstern liegt die größte Freude! 
Bei mir zumindest!

Jetzt aber einmal Mathilda mit ihrem süssen Volant-Röckchen:


































Genäht hab ich ein opulentes Röckchen mit haufen- oder eher reihenweise hübscher Volantés daran.
Das schwingt herrlich beim laufen und hüpfen! 
Dazu braucht es gar nicht mehr, als schlichte Kombiteile. In diesem Fall eine Basic Strumpfhose und ein Basic Cardigan.
Das Röckchen kann ich mir im Sommer auch ganz wunderbar vorstellen. Dann einfach mit "nacktem Bein", einem luftigen Top und Sandalen dazu. Vielleicht noch ein großer Sonnenhut - wie dieser hier z.b. *klick* ... .fertig ist die kleine große Dame!

Verwendet hab ich wundervolle Bio-Jerseys von "nicibiene" !
Die hervorragende Haptik hat mich schon in der Vergangenheit sehr überzeugt!
Hier  *klick* und auch hier *klick* hab ich Euch schon davon berichtet!

*

So, dass wars für heute wieder! Vielleicht schaff ich es nächsten Donnerstag mal wieder zu rums! Ich hätte noch so einiges zu zeigen, was ich für mich genäht habe. ... und das nächste "Männerteil" ist auch schon fertig!

Liebste Grüße




Stoffe Röckchen:
Retro-Blumen / Blockstreifen / uni-Jerseys von Nicibiene
schmale Streifen - Stoffonkel
Schnitt:
LaOla von Fadenkäfer
Cardigan:
Mexx
Schuhe:
Richter

 



Kommentare:

  1. Bezaubernd! .... und so schön bunt! Mächchen lieben das ;-)
    Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Hej Marina,
    das Röckchen und die Trägerin sind aber auch wirklich schnuckelig :0) ganz toll geworden! ...wenn du magst, schau mal bei mir vorbei, ich hab Bloggeburtstag :0)
    http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/04/geburtstagswichteln-mit-grosser.html
    ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen