Dienstag, 26. Mai 2015

LET´S FARBENMIX - WOCHE 2 ! {ROCK/KLEID/HOSE}



***

Am heutigen Abend kann ich mit diesem Blogpost gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen - wie man so schön sagt!

Ich hatte euch ja in meinem Beitrag vom letzten Montag erzählt, dass ich mir das Farbenmix-Sew.Along im Bienvenido-Colorido Blog als Anlass genommen habe, mich auch wieder einmal mehr auf die Näherei von Klassiker-Schnitten und vorallem auch auf die Näherei von Herzensdingen zu konzentrieren. 
So hatte ich ja vor, nur ungenähte Schnitte, welche schon ein längeres Dasein fristen zu verwenden. 
Tja - das Vorhaben hab ich mit meinem Beitrag zu Woche #1 knapp verfehlt *g* aber dafür hab ich es in dieser Woche doch tatsächlich geschafft - und was das Beste an der ganzen Sache ist, es handelt sich dabei sogar gleich noch um ein Ufo! 

*

Ich denke es war bereits 2012 oder 2013  als ich diese Short zugeschnitten habe, und mich während des Nähens dann doch irgendwie die Lust verliess. Oder war es der Zeitmangel? Oder gefiel mir die Stoffauswahl nicht mehr? Hatte ich nicht das richtige Tüddelzeug zur Verfügung? 
Ich weiss es nicht mehr! Fakt ist, dass ich mir vorgenommen hatte, eine Hose für Woche #2 zu nähen und so hatte ich mich ziemlich schnell für Blomma entschieden.

Als ich dann mein Schnittmuster auspackte kamen mir doch tatsächlich die bereits zugeschnittenen und zum Teil sogar schon zusammen genähten Teile entgegen!

Das musste Fügung sein ... denn 1. passten die Stoffe ganz prima zu meinem Shirt von Woche#1 und zum anderen hatte ich sogar auch etwas Zeitmangel um diesen Beitrag rechtzeitig fertig zu bekommen, da kam die halbfertige Hose gerade recht :-)
 Könnt ihr Euch vorstellen, wie ich mich gefreut habe? 


***















***



Ich hab nun einfach die bereits zugeschnittenen Teile und sogar gestickten Taschen!!! zusammen genäht und auf Tüddelkram verzichtet. So schaff ich es sogar noch, meinen Beitrag heute zu zeigen. 
Was ich mir  vorgenommen hatte!
Also nichts besondes aufwändiges oder weltbewegendes, aber muss es ja auch nicht! *g*
Die Freude der Räubertochter über SO eine kurze Short war auf jeden Fall riesig!
Die Freude über das Shirt aus Woche #1 konnte sie allerdings nicht toppen :)

Blomma ist wirklich ein schöner Schnitt, aber mal ehrlich - bei dem Hosenschlitz?? Da hatte ich nen Denkfehler. *g* - aber geht ohne Hosenschlitz und Untertritt doch genauso :)
Ganz sicher werd ich Blomma nochmal nähen, dann natürlich mit mehr Schnickschnack und so  :-)

Der Schnittmusterbogen Unella Blomma ist ja ein Kombi-Schnitt. DAs heisst, das Schnittmuster beinhaltet nicht nur Schnitt + Anleitung für die Blomma-Shorts sondern auch für die Unella Tunika. Die hab ich bereits genäht und ich find sie zuckersüss! Werd ich sicher auch mal wieder rauskramen. Schliesslich ist es immer nicht ganz so einfach, tolle Webwaren-Schnitte zu finden. Dabei näh ich wirklich auch sehr gerne mal Webstoffe.... <3

*

Ich hab hier noch soviele schöne Dinge in der Warteschleife die ich Euch zeigen möchte, daher werd ich mir diese Woche ganz sicher noch einmal Zeit für einen weiteren Blogpost nehmen.
Heute aber eben nur ganz kurz  *hüstel* ... mein Beitrag zum Sew-Along!
Nächte woche steht das Thema "Jacke" auf dem Programm! DA tu ich mich grad wirklich schwer!
Was sind denn Eure liebsten Jacken/Jäckchen-etc. Schnitt von Farbenmix? Habt ihr eine Empfehlung für mich? Welchen Schnitt soll ich nähen? Da bin ich wirklich noch super planlos - und daher für Eure Tips wirklich dankbar :) !!!


*


Ich drück Euch  und sende Euch ganz liebe Herzensgrüße



Schnitt:
Unella Blomma / Blomma von Farbenmix
Stoffe:
Farbenmix / Stoffvorräte
Stickerei:
Huups


Kommentare:

  1. Manchmal hat man einfach Glück ;-)

    Zwecks Jacke: mein Favorit für die wärmere Übergangszeit und kühlere Sommertage ist ja die Viktoria - keine Ahnung, ob du die schon kennst/hast. Wilma ist auch sehr schön.

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Tja, Blomma nähen momentan glaub ich alle, oder? - Gednkenübertragung? Ist aber auch wirklich ein toller Schnitt....ich nehm diese Woche auch mit einer am sew along teil. ;)
    Und Jackenmäßig kann ich Wilma nur empfehlen! Meine Wilma für Woche drei ist sogar schon halb zugeschnitten und genäht obwohl ich mit der Hosenwoche hintendran bin :D So ist das eben wenn man von einem teil begeistert ist....

    Lg Natalie

    AntwortenLöschen
  3. ohhhh ja. die ist einfach toll. richtig schöne stoffe kombiniert. die farbkombi liebe ich nach wie vor
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß!!! So ne halbfertige Hose dürfte mir auch gern mal aus dem SM entgegenflattern ;) vor allem wenn die dann so gut aussieht! Blomma steht jetzt Dank des sewalong eh auf meiner Einkaufsliste, mal sehen, ob noch viel dazukommt...
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  5. ist die süß!!!
    Ich habe auch gedacht,dass ich eigentlich schon mit den Klassikern gut bedient bin..eigentlich bräuchte man gar nicht immer wieder neue Schnitte ;-))
    jacke…puh?? Weiß nicht,ob ich da was hinkriege…mir felt da auch irgendwie die Zeit…fürchte ich..aber wer weiß…vielleicht ergibt sich ein Zeitfenster;-)
    liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Na, da hast du aber wirklich Glück gehabt, vor allem, wenn das gute Stück jetzt auch noch passt. Vermutlich nicht mehr dem Kind, dem du sie ursprünglich zugedacht hattest... Ich find die Hose sieht süß aus, und brauch gar nicht mal unbedingt mehr Tüddelkram...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hach wie süß !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen