Montag, 18. Mai 2015

LET´S FARBENMIX - WOCHE 1 ! { SHIRT }



***

Ganz zu Beginn dieses Postings möchte ich Euch wirklich von ganzem Herzen danken für Eure so zahlreiche und positive Resonanz zu meinem letzten Blogpost  in dem ich ein paar Ehrlichkeiten niedergeschrieben hatte, danken. Ich bin noch immer überrascht wie viele Frauen doch genau wussten, wovon ich erzähle und meine Meinung teilten!

Knapp eine Woche ist das her und ich für mich habe festgestellt, das es gut tat, dass was einen beschäftigte frei weg von der Seele einfach mal auf zu schreiben.
So fiel es mir auf, dass die ganze letzte Woche viel  entspannter war, was den kreativen Teil meines Alltags betrifft, die Gedanken und Ideen flossen und ich hatte richtig Lust darauf, einfach drauf los zu nähen!

*

Passenderweise hab ich dann auch noch das "Let´s farbenmix" - Sew Along im Bienvenido Colorido -Blog entdeckt und dachte mir - JA - genau da mach ich mit! Ich näh(t)e schon immer gerne Farbenmix Schnitte, egal ob für meine Mädchen oder auch für mich. In der letzten Zeit kam das allerdings etwas zu kurz daher dachte ich mir, das ist meine Gelegenheit :-)

Heute startet also dieses Sew-Along mit Thema Nr.1 - "Shirt":



***





















***


Meine kleine Räubertochter ist seit dem letzen Sommer ziemlich gewachsen und brauchte dringend neue T-Shirts für die kommende warme Saison! Eigentlich hatte ich vor, für dieses Sew-Along mal ein paar Schnitte rauszukramen, die ich vor langem gekauft aber noch nie genäht hab, allerdings ist und bleibt mein Lieblings-Shirt-Schnitt "Klein Fanö".
Daher hab ich doch wieder auf ihn zurück gegriffen. Ein gut sitzenender Klassiker eben.

Den Stoff mit den maritimen Kitzen hat meine Tochter eigentlich schon letztes Jahr für ein Wunsch-Shirt rausgelegt aber mangels Zeit musste ich sie immer vertrösten. Eigentlich ein Unding, so im nachhinein betrachtet. 
Allerdings war ihre Freude dafür umso grösser als ich ihr das neue Shirt am Wochenende gezeigt habe. Ihre blauen Augen strahlten mit dem Sonnenschein um die Wette und als ihre zarten Arme sich um meinen Hals schlangen und sie mir glückseelig ins Ohr flüsterte: "Mama, du bist einfach die allertollste Mama der Welt"  ... tja - das ist wohl der wertvollste Lohn und die schönste Anerkennung die man selbst erhalten kann. Dafür danke ich ihr.



***


Habt einen tollen Start in die neue Kreativwoche, und ich werd mir flink Gedanken machen, welchen Schnitt ich für Thema Nr. 2: "Hose/Rock/Kleid" umsetzen möchte!

*



Schnitt:
Stoffe:
 

Kommentare:

  1. oh, ein süßes Shirt und die Stoffkombi zu den Kitzen finde ich richtig klasse. Der schöne maritime Stoff liegt bei mir auch noch im Stoffschrank - ich sollte ihn wohl auch mal rauskramen und vernähen solange meine Tochter ihn noch tragen möchte :-)

    Ich nutze den Sew Along auch um einfach mal wieder mit richtig Spaß zu nähen und habe mich auch schon für einen Hosenschnitt entschieden. Jetzt warte ich nur noch auf die Post - das das aus D aber auch immer soooooooooooooooooo lange dauern muss ;-)

    Liebe Grüße und ich bin schon sehr auf dein Projekt für nächste Woche gespannt,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Na, da wäre ich aber enttäuscht gewesen, wenn Du kein KleinFanö genäht hättest!!!!!!!!!! ;)
    Ganz ganz süß und toll kombiniert, wie immer!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön kombinierte Stoffe!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!!! Ach, die.Hafenkitze in der Farbe waren echt meine Lieblinge...
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  5. Einfach zauberhaft! Ich stehe auf maritime Zusammenstellungen :)
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
  6. So schönes Shirt mit viel Liebe zum Detail. Toll!!! LG Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Kombi!!! Einfach wunderbar!!!! <3 <3 <3

    Liebste Grüße
    Karo

    AntwortenLöschen
  8. sehr süß!!Und genau,der ist auch unser Lieblingsschnitt und geht auch noch für 10_Jährige :-)),wenn dann auch etwas schlichter ..
    liebe Grüße!!Tanja

    AntwortenLöschen
  9. sehr süß! so schön maritim- das mag ich besonders! danke für's dabeisein!
    glg nelli

    AntwortenLöschen