Dienstag, 6. Dezember 2011

Der Nikolausi war da :-)

"Dann stell ich den Teller raus
Niklaus legt gewiss was drauf.
Lustig lustig Trallallalllala
bald ist Nikolausabend da"

Einen Teller gabs bei uns nicht .... aber ein paar Weihnachtsstiefel die es zu befüllen galt.
Ein paar liebe Leutchen galt es zu beschenken aber was könnte das sein? Nicht zu maßlos sollte
es sein aber dennoch was liebes, süsses, etwas was von Herzen kommt ..... da war für mich das naheliegendste etwas selbst-gemachtes zu verschenken. Aromatisiertes Öl und  Aromasalze gabs letzes Jahr, heuer sollte es etwas genähtes sein. Ich entschied mich für mein liebstes Projekt. Kleine TaTüTa´s sind blitzschnell gefertigt, die Möglichkeiten sind schier unendlich , sehen süss aus, sind praktisch und was für mich auch wichtig ist, ich sehe schnell ein Ergebnis. Nicht wie bei meinen Strickprojekten ..... ein Schal für meinen Papa dümpelt schon gewisse Jährchen im hintesten Winkel des Schrankes herum ... und die Jacke zu der er mal gedacht war .... wanderte schon längst zur Altkleidersammlung . Da das Quasseln auch zu meinen besonderen "Stärken" gehört ... bin ich wieder mal vom Thema abgeschweift und möchte doch noch mal darauf zurück kommen *g* .. also ... TaTüTa´s sind eine klasse Erfindung und ich liebe es, sie zu nähen. Auf den Bildern seht ihr die kleinen Schätze die also gestern  nebst leckerer Schokolade in den Nikolausstiefel gewandert sind :)

Für dieses hab ich einen total süssen hellblau geblümten Stoff verwendet, kombiniert mit rosa Vichykaro und moosgrün weiss getupft. Der glückliche Besitzer ist des Zaubermopses Patentante :)




Das linke hat mein Schwesterherz bekommen ....da sie gerne braun blau und Karo mag, hab ich einen weissen Baumwollstoff mit blau braunen Blümchen verwendet kombiniert mit blau-blauen Karo und braunen Karo und das rechte hat meine Mama bekommen - lila Karo und lila Tupfen   - Rückseite lila-uni.



Bei allen 3 hab ich eine ganz zauberhaft romantische Häkelspitze verwendet. Leider war das ein Rest aus Omas Fundus.


Bis ganz Bald
Marina.

Kommentare:

  1. Wow die erste Tatueta ist Traumhaft schoen.Was fuer ein schoenes Muster und die spitze ganz bezaubernt.

    Sei lieb gegruesst und habe einen schoenen Adventstag


    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja alle traumhaft,
    die Spitze ist wunderschön!

    AntwortenLöschen