Montag, 26. Mai 2014

PROBENÄHEN - DANKESCHÖN !!!



***



 *

Ich danke Euch wirklich - von ganzem Herzen für dieses unglaubliche Feedback zu meinem Aufruf!

Mehrere  hundert Mails hab ich von Euch erhalten und es hat jetzt ein paar Tage gedauert, bis
ich all Eure Nachrichten gelesen und die dazu gehörigen Links angesehen habe!

Soviele wirklich tolle Blogs und Seiten hab ich entdeckt! WOW! 

Leider ist es so, dass ich ja nicht alle von Euch auswählen kann.
Was mir ganz ehrlich, wirklich sehr Leid tut!

Jeder einzelne von Euch hat sich soviel Mühe gemacht, eine Mail an mich zu schicken, diese mit vielen Infos und lieben Worten zu bepacken dass ich echt ein schlechtes Gewissen habe, sovielen absagen zu müssen!

Für meine Entscheidung gab es ganz unterschiedliche Auswahlkriterien. Die "Größe" des Blogs bzw. die vorhandene Leserzahl war dabei wirklich nur sekundär. Viel mehr hab ich danach geurteilt, wer hinter einem Blog - einer Email steht. Manches mal war es die Art und Weise wie die Bilder gemacht waren, ein anderes Mal der Stil zu Schreiben bei anderen wiederrumhaben mich die genähten Sachen ganz besonders angesprochen und und und ...

Ganz besonders möchte ich nochmal betonen, dass  es für mich nicht selbstverständlich ist, soviele Mails bekommen zu haben ... und alle mit der Absicht, Zeit und Muse und Kreativität für mich bzw. mein Herzensprojekt aufzuwenden! Dafür danke ich Euch von ganzem Herzen!!!

Ich freu  mich jetzt drauf, mit diesen ganzen wunderbaren Herzensmädls durchzustarten und  Euch dann in näherer Zukunft das Ergebnis - Mein Herzensprojekt vorstellen zu dürfen! Schon jetzt bin ich super gespannt drauf, was ihr dazu sagen werden - vorallem wie es Euch gefällt!
 


Die Mädls, welche ich ausgesucht habe, haben bereits eine Mail von mir erhalten!

*

Ich schick Euch ganz sonnige Herzensgrüsse

 



Donnerstag, 22. Mai 2014

RUMS --> UNBUNT !



***

Heut zeig ich Euch etwas, was so gänzlich fingerhut-untypisch  ist: UNBUNT! Also unbunt für mich! Das "unbunt" für das große Fräulein Fingerhut durchaus legitim is, hab ich Euch ja hier schon bewiesen :)

Aber für mich? 

Als ich Euch letze Woche mein erstes Designbeispiel zu der neuen Stickdatei von Marion / Simas Paradies gezeigt habe, hatte ich Euch ja erzählt, dass ich zu allererst an *Romantisch / Rüschen / Nude-Farbtöne* denken musste und ich dass auch sofort versucht hatte, zu Stoff zu bringen!
 

Bitteschön:

















***

Genäht hab ich ein einfaches Täschchen, dass nun Bestimmung in meinem Nähzimmer findet.

Verwendet hab ich naturweißen Leinenstoff und beige-weisses Bauernkaro. Die Stickerei hab ich ganz unbunt Ton-in-Ton gehalten. Ich mag diesen romantischen Touch von diesem Spitzenhintergrund des Peace-Zeichens so gerne. 
Auf der Rückseite hab ich die kleine Peace - Bordüre aufgestickt.

*

Die wonderPEACE Datei, welche is für 3 Rahmengrößen gibt, findet ihr hier *klick*

.... und die alldonnerstägliche RUMS-Party hier *klick*

*

Verzeiht , dass ich heut etwas kurz angebunden bin - heut is meine Zeit ziemlich knapp bemessen!
Uuaaahhhh .. ich bin gar kein Typ für Stress. :)

.. und noch ein kleiner Hinweis ganz zum Schluss: Bis morgen 23.5. könnt ihr Euch noch für das Probenähen für mein Herzensprojekt melden. Wer Interesse hat - mehr Infos gibts hier *klick*!

*

Allerliebste Sonnenscheingrüsse


Dienstag, 20. Mai 2014

BASIC N° 31 Tunika-Kleid aus Webware / LILLESOL & PELLE



***

Zuallerallererst möcht ich mal kurz W.O.W sagen ... und DANKE ... für die so lieben
Mails die mich bislang augrund meines Probenähaufrufes zu meinem Herzensprojekt erreicht haben!
Ich bin ganz gerührt davon. Dankesehr!!!

*

Jetzt aber weiter zum aktuellen Tagesgeschehen - dem neuen alten Schnitt von Lillesol & Pelle!

Neuen? Alten? .. Ja genau - das Tunika-Kleid Basic N° 31 ist das Pendant zum Basic N° 2 Tunika-Kleid.
Auf vielfachen Wunsch, gibts nun das Basic 2 , das ja aus elastischen Stoffen wie Jersey, Sweat etc. genäht wird , jetz auch für alle Eure wunderschönen Webstoffe. Hachz ... herrlich! 
Der Basic N°31 Schnitt unterscheidet sich zwar nicht wesentlich vom Design zum Basic 2 aber ganz erheblich von der Passform! Schliesslich sollen die kleinen Zwerginnen beim entdecken der Welt ausreichend Bewegungsfreiheit haben. Es ist leicht ausgestellt und hat eine luftige Passform. Auf der Rückseite hat das TunikaKleid einen Schlitz der mit Knöpfen verschlossen wird. Als Ärmelvarianten steht der bewährte Halbarm oder ein kurzes sommerliches Puffärmelchen zur Auswahl!
Je nach Belieben, kann der Schnitt gekürzt werden und so hat man eine hübsche Bluse! Ausserdem ist es auch möglich, den Ausschnitt nach vorne zu setzen!

Am besten, ich zeig Euch erstmal meine Fotos von unserem Modell:

*










***


Genäht hab ich seit Langem mal wieder für meine Große! Das is immer nicht ganz sooo einfach, weil sie oftmals eine echt etwas merkwürdige Vorstellung von Kleidung hat. *lach*
Aber bei diesem Schnitt wusste ich komischweise sofort, dass er genau das Richtige für die kleine Dame ist! Sie sah das genauso.
Ich hab ihn also auf Wunschlänge gekürzt und den unteren Bereich nochmal geteilt. Seitlich hab ich schmale Bändchen eingearbeitet, so kann die Tunika je nach Lust und Laune tailliert oder eher lockerer getragen werden. An den Ärmeln hab ich Manschetten angebracht. Im Ebook ist die Variante beschrieben, wie man das Ärmelchen auch nochmal abteilen kann und so mit Muster/Farbe etwas variieren kann. Ich hab ich für den Ausschnitt am Rückenteil entschieden und verschlossen wird dieser, nicht wie im Ebook angegeben mit Schlaufen und Knöpfen, sondern mit schmalen Bändchen welche als Schleifen gebunden werden.
Runderum wurde die Tunikabluse mit Zierstichen versehen.

Bestickt hab ich sie ausserdem mit der wundervollen Datei wonderPEACE von Simas Paradies. Da hatte ich Euch am letzen Donnerstag ja bereits schon ein Beispiel gezeigt. *KLICK*

*

Ihr bekommt das wie immer sehr ausführlich beschrieben und bebilderte Ebook ab sofort im Lillesol & Pelle Shop zum Sofortdownload - und wie immer - für ein paar Tage sogar zum Einführungspreis!

*

Ich wünsche Euch einen ganz wundervollen Tag mit besonders viel Sonnenschein - das Wetter is ja echt bombastisch *freu* !!!

Bis ganz Bald ihr Lieben

Dickes Busserl



Schnitt: Basic N° 31 Tunika-Kleid für Webware von Lillesol & Pelle
Stickerei: wonderPEACE von Simas Paradies
Stoff: ganz feine weich fliessende Hilde-Popeline von Hilco
Verlinkt: CREAdienstag / meertjesStuff

Freitag, 16. Mai 2014

LUST AUF PROBENÄHEN ?!?



***

Hallo ihr Lieben <3

 *

Heute komm ich mal mit einem etwas anderen Blogpost um die Ecke!

Seit langer langer Zeit, hängt an meinem Memoboard in meinem Arbeitszimmer ein kleines zarttürkises
Zettelchen mit einer Skizze  und paar Notizen drauf! ... und immer wieder nehm ich das Zettelchen in meine Hand und überlege was wohl damit werden soll! 

Ein paar Mal hab ich das was auf dem Zettelchen skizziert und notiert ist bereits für meine Mädls umgesetzt.

Anschliessend das Zettelchen wieder an mein Memoboard gepinnt!
Bis ich nun vor einiger Zeit, den Entschluss fasste, nun endlich Nägel mit Köpfen  zu machen .. was diese kleine zarttürkise Zettelchen betrifft!

Für mich heisst das nun, jede Menge Probemodelle nähen , hier ne Änderung und da, diesen Gedanken noch zu Stoff bringen und so weiter und so fort! Mittlerweile bin ich schon ein kleines Schrittchen weiter, denn eines der Probemodelle hab ich nun zu einer ausgebildeten Schnittdirectrice geschickt, die mir nun eine Vielzahl von Größen professionell gradiert! Damit das Endergebnis auch einmal überzeugen wird!

Einige ganz liebe Bloggerkolleginnen konnte ich für mein Herzensprojekt bereits gewinnen - worüber ich mich wahnsinnig freue -  dennoch wollte ich einfach auch  mal  EUCH fragen, ob vielleicht da draussen noch jemand ist, der mein Herzensprojekt zur Probe nähen möchte???

Falls JA - dann schickt mir doch bitte bis spätestens Freitag den 23. Mai 2014 Eure "Bewerbung" an

 marina@charlottefingerhut.de 

 ... mit der Angabe der Größe, die ihr vorhättet zu nähen und vielleicht ein paar Worten über Euch und Eure Näharbeiten, gerne auch mit einem Link zu Eurem Blog oder Facebook-Seite!

Jetzt wollt ihr vielleicht noch wissen, um was es denn geht?
Etwas für süsse Prinzessinnen und wilde Räuberstöchter gleichermaßen in den Größen 74-140!



Ich bin sehr sehr gespannt, ob jemand von Euch Lust dazu hat und freue mich riesig auf Eure Mails!

Ganz wundervolle und liebe Grüsse ... und natürlich ein tolles Wochenende!

Busser´l


Donnerstag, 15. Mai 2014

RUMS ---> wonderPEACE ///



***

YEAH ... ich "rumse" heute schon wieder! Die 3. Woche in Folge :)

*

Zuerst werf ich mal die Frage in die Runde:

"Wieviel Täschchen & Taschen" braucht die Frau?????" !!! 

HhhhhmmM  - Keine Ahnung! Viele vielleicht?

Eigentlich brauch ich nicht wirklich noch ein Täschchen aber als ich das hier genäht habe, wollte ich es einfach absolut nicht in die Kiste zu den anderen Dingen, welche zum Verkauf gedacht sind, legen!

.. und ganz eigentlich bin ich auch überhaupt kein Typ für coole und sportliche Sachen. Weder bei Stoffen, noch bei Schnittmuster oder gar bei Stickdateien!

ABER .... als die Marion aka SIMAs PARADIES die neue wonderPEACE Stickdatei vorgestellt hat, war es sogar um mich geschehen! .... wie auch schon bei den wonderSKULLS ... gibts da doch tatsächlich "RÜSCHEN" ... ok ... nich wirklich Rüschen ... aber dieser filigran gestickte Hintergrund erinnert mich sehr an ein Spitzendeckchen. 

Zuallererst assoziierte ich damit  ... romantisch-rüschig-spitze-nude.farbtöne .... hab das dann auch gleich in Stoff umgesetzt.  Das war mein erstes Beispiel für die neue Datei! Paar weitere folgten und für mein letztes Designbeispiel, welches ich Euch heute zeige, kam dann mein buntes Herz durch und durch wieder hervor :)



*

















 Ich liebe es, Bordüren zu sticken ... und solche sind zahlreich in der Datei vorhanden. In sämtlichen Längen!

Hier hab ich mir also gedacht, ich muss viiieeeellllle Bordüren auf einem Täschchen vereinen. Ausserdem  passte dieser fluffige Stoff in pink mit den kleinen Blüten drauf so unsagbar gut dazu.
Alles bestickt, aneinander genäht, verziert - FERTIG!

Mein neues Lieblings-Kosmetika-Täschchen. Das alte fliegt nun endlich raus. Das is so gar nimmer hübsch! :)

Ihr bekommt die wonderPEACE Datei in Marions SHOP. Sie beinhaltet noch weitere Bordüren, Schriftzüge und Zeichen, Mini bis Giga! Die wonderPEACE Datei gibt es in 3 größen zu kaufen. Für den kleinen, großen und giga Rahmen! Also für jeden das Passende dabei :)

*

Ich wünsch Euch noch einen tolle restliche Woche ... ich freu mich auf den "SOMMER" ... laut Radiomoderatoren soll es in 4 !!! in Worten - VIER .... Tagen soweit sein!! JUHUUUUUUUU!!!!

Allerliebste Sonnenscheingrüsse





Stickdatei: wonderPEACE von Simas Paradies
Stoffe: Streifen+Karo aus meinem Schrank .. und die süssen Blümchen bekommt ihr bei Kirikari-Stoffe!
Verlinkt: RUMS - klar oder :)







Dienstag, 13. Mai 2014

{ GROOVY.ge BLUMENWIESE }



***

Ihr Lieben - am letzen Freitag hab ich Euch ja schon mein erstes Beispiel zu der ganz neuen, zuckersüssen und hippiemässigen Datei  ...GROOVY... von regenbogenbuntes gezeigt!

*

Auf einer Wolldascherl-Klappe hatte da mein Lieblingsblumerl Platz gefunden! 

Das Schöne an so einem Blümchenallerlei ist, dass sie soooo vielseitig zu verwenden sind!

Als kleine Aufnäher, Taschenbaumler, hier noch ein schneller Eyecatcher oder wie bei meinem heuten Beispiel - als Blumenwiese!

***








***

Einfach grüne Zackenlitze angebracht - Blümchen drüber - fertig!

Gestickt hab ich die bunten Blütendingerchen auf Jeans.
ich mag den Kontrast unheimlich gerne.
So passt die Tunika perfekt über "jeansige" Unterteile :)

*

Ihr bekommt die Groovy-Datei im regenbogenbunten Dawanda-Shop!
Sie beinhaltet neben verschiedenen Blümchen in diversen Grössen auch noch größere
Stickmotive die wohl jedes HippieHerz höher schlagen lassen!

*

Ich bin schon sehr gespannt, was IHR so groovy-ges draus macht!

Ganz arg liebe Dienstagsgrüsse




Stickdatei: GROOVY von regenbogenbuntes
Schnitt Tunika: coming soon bei Klimperklein
Stoff: Diverses aus meinen Vorräten :)
Verlinkt: CREAdienstag


Freitag, 9. Mai 2014

GROOVY - Die neue Datei von REGENBOGENBUNTES //



***

Für die Nette von Regenbogenbuntes zu sticken heisst nicht nur, sticken und testen und sich austauschen über Stickergebnisse etc. sondern es heisst vorallem auch  - ein tolles TEAM mit viel Spass & Harmonie, fachlicher Kompetenz (da sind wahre Stickprofis mit in der Gruppe), lustige und auch mal beratenden  Gespräche und Sticken bis zum umfallen! :)

An der ganz neuen Datei - die ihr seit gestern kaufen könnt - haben wir alle etwas länger "rumgestickt" ... bis alles wirklich gepasst hat! Denn auch hier gilt, wie bei den Schnitten auch - Qualität und Professionalität zählt mehr als die Masse oder "mal eben schnell"!

*

So ist also in den letzen Monaten die neue Datei "Groovy" entstanden mit vielen wundervollen Motiven für den kleinen und großen Rahmen. Ein Freebie als kleines "Schmankerl" auf die Datei gabs ja schon letzte Woche für Euch :)


Ich möcht Euch heute gerne eins meiner Designbeispiele zeigen. 
Ein Wolldascherl .... mit meiner Lieblingsblume aus der Datei auf der Klappe:

*







***

Diese wundervolle und kunterbunte und vorallem vielseitige Datei bekommt ihr ab sofort hier *KLICK*

*

und dass die Datei auch ganz fabelhaft zu Klamöttchen passt .. zeig ich Euch dann nächste Woche!

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende mit viel Zeit für das was ihr am liebsten macht!

Allerliebste Grüsse


Schnitt: Wolldascherl via Farbenmix
Stoffe: aus meinem Regal
Stickdatei: Groovy von Regenbogenbuntes

Donnerstag, 8. Mai 2014

{ LADY CAROLYN }



***

Ja wahnsinn ... heut scho wieder RUMS für mich! Kaum zu glauben!
Nach der Flaute die letzen Wochen nun gleich 2 mal in Folge :)

*

Für die liebe Maria von Mialuna hab ich das neue Shirt "Lady Carolyn" genäht!
Als ich ihre ersten "Probeshirts" in ihren Blogposts  gesehen habe, war es gleich um mich geschehen.
Ich fand diese Ausschnittslösung einfach unsagbar schön. Feminin  und  lädt dazu ein mit Stoffen, Materialien und Mustern zu spielen. So etwas mag ich persönlich ja immer sehr sehr gerne!

Heute möchte ich Euch mein Shirt zeigen, dass noch nach der ersten Schnitt-Version genäht wurde.
Die ein oder anderen Änderungen wurden noch vorgenommen, denn Maria ist es immer sehr wichtig, dass ein Schnitt gut sitzt und passt. Dann darf es auch gerne mal  etwas länger dauern - also  so eine Probenährunde. Hauptsache das Endergebnis überzeugt. Denn was bitte gibt es Schlimmeres, als schlecht sitzende Schnitte??

Hier also mein Beispiel aus der 1. Nährunde. Ich fand es , auch wenn es da noch nich so hundertprozentig gut sass, durchaus tragbar. Das einzige was ich wohl im nachhinein noch abändern werde ist die Länge. Ich war mir unschlüssig wie lang ich es haben möchte. Ob ichs über Jeans oder doch eher über Röcke trage. Letztendlich fiel meine Wahl auf "Röcke". Das heisst es kommt noch ein Stückchen ab :)

*





***

Verwendet hab ich türkisfarbenen Strechjersey und passendes türkises Karo!
Den Einsatz - der sich im Übrigen auch auf der Rückseite befindet,  hab ich komplett mit Häkelspitze versehen. Die kleinen Wäscheknöpfe sind dekorativ. Abgesteppt hab ich alles mit meinem momentanen Lieblingszierstich "Schleifchen" :))

*

Ihr bekommt diesen professionell gradierten Schnitt (Gr. 34 -50) und dazugehöriger, ausführlich beschrieben und bebilderter Nähanleitung , ab Morgen - Freitag 9. Mai -  in Marias Shop und bei Dawanda!

Ausserdem hat sie sich die Mühe gemacht, eine Video-Nähanleitung für Euch zu erstellen. So kann sich auch durchaus ein Nähanfänger dran trauen! 

*

Meine Lady Carolyn darf jetzt mal rüber in die illustre RUMS-RUNDE ... und morgen zeig ich Euch dann was ich aus der neuen regenbogenbunten Stickdatei "Groovy" gemacht habe :)

*

Allerliebste Grüsse und eine dicke Portion Sonnenschein


Schnitt: Lady Carolyn von Mialuna
Stoff: aus meinen Vorräten :)

Dienstag, 6. Mai 2014

KAPUZENPULLI BASIC 30 von LILLESOL / PELLE



***

Ja ... ihr habt schon richtig gelesen in der Überschrift - Kapuzenpulli !

Klingt ja alles andere als süss und rüschig und so :) Eher sportiv und schlicht!

Das waren auch meine ersten Gedanken, als Julia uns vor einiger Zeit erzählte, dass es bald einen
Kapuzenpulli zum Probenähen geben würde :)

Als sie uns dann den Schnitt vorstellte und ich die geRÜSCHTE (ok - eigentlich geRAFFTE *g*) Kapuzenlösung sah, war ich sofort dabei - auch einmal sowas wie einen sportlichen Pulli für eine meiner Töchter zu nähen :)

*

Hier mal das Ergebnis:










***

Ich seh Euch jetz quasi lachend vor Euren Bildschirmen sitzen weil ihr Euch denkt ... Sportlicher Kapuzenpulli ?  ... WO DENN? :)  ... ja ein klein wenig unsportlich isser dann doch wieder geworden.
Aber diese süsse Lillestoff schrie förmlich aus dem Regal endlich vernäht zu werden!

Eigentlich ist in dem wie immer super ausführlich beschriebenen und bebilderten Ebook auch eine große, sportive Sternen-Applikation inkludiert. Ich hab auch mal wieder appliziert. Aber eine kleine grüne Ente aus herrlichem Frottee :)   hachz.

So entstand für Mathilda ein kuschliger und kunterbunter Wohlfühlpulli! 
Die geraffte Lösung der Kapuze gefällt mir sehr, so schlackert nichts rum bzw. hängt irgendwo an der "Taille"  Alles sitzt kompakt da, wo es hin soll! 

Durch die gerade Schnittführung ist der Pulli auch super für Jungs geeignet.

Ihr bekommt das Ebook zum Kapuzenpulli ab sofort , bis 11.5. zum Einführungspreis, im Lillesol&Pelle Shop zum Sofort-Download!

*

Das war jetz aber erstmal das letzte langärmelige Teil, welches ich genäht hab. Jetzt gehts an die "richtige" Sommergarderobe :)

Allerliebste Grüsse und einen sonnigen Tag


Schnitt: Kapuzenpulli Basic 30 von Lillesol & Pelle
Stoff: Lillestoff / Vicente Wölkchen / Ringelstoffe aus dem Stoffladen und von Kirikari-Stoffe
Verlinkt: CREAdienstag und Meertjes Stuffhttp://meertjes-stuff.blogspot.de/